Zzzebranetz


Zzzebranetz

Die 6 Kinderseiten des Labbé-Verlages

zzzebraNetz umfasst 6 Kinderseiten, die der Labbé Verlag herausbringt. Sie wurden bewusst als werbefreie Zone konzipiert. Im zzzebraNetz wird das Internet dafür verwendet, Informationen leicht zugänglich zu machen. Jeder Schritt wird detailliert erklärt. Falsch machen geht nicht. Alle Seiten bieten „Anleitungen“ für das reale Leben außerhalb des Internets:

  • zzzebra.de - Das Web-Magazin für Kinder mit unzähligen, originellen Ideen, wie man aus nichts etwas machen kann.
  • mellvil.de – Ein Forum für Kinder zum Klarkommen. Es geht um Freunde, Schule, Liebe, Angst und das Nachdenken über den eigenen Körper.
  • spielotti.de – 1.001 und Spiele-Ideen – echte Gruppenerlebnisse in einer realen Welt.
  • lesekorb.de – Eine Bibliothek mit den bekanntesten Märchen und den beliebtesten Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur – zum Lesen und zum Hören
  • liederbaum.de – Eine Sammlung von über 600 Liedern aus aller Welt zum Anhören, Singen, Klatschen, Mitspielen und Tanzen
  • lernTrix.de - Eine Lernwerkstatt mit einer Rechenmaschine, einer Quizmaschine und Informationen zur Lernmotivation

Zzzebranetz in Fakten

Zielgruppe 9 bis 99 Jahre
Ziel

Das zzzebranetz möchte Fantasie und Kreativität kleiner und großer Menschen fördern und zu verschiedenen Lebenssituationen Denkanstöße geben.

Online seit 1998
Seitenstark-Mitglied seit 2003
Herausgeber Labbé Verlag
Sitz Bergheim
Träger Labbé Verlag
Auszeichnungen

2009 – Grimme Online Award
2003 – GIGA-Maus
2003 – Pädi

Kontakt

hallo [at] labbe [dot] de

URL http://www.zzzebranetz.de

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.