KUCOBINA-Projekt

Das Logo von meinbildungsraum.de

Verbundprojekt KUCOBINA: Seitenstark und TH Köln entwickeln digitale Lerninhalte für Kinder

 

Kuratierung von Content zur Entwicklung von kindgerechten Bildungsangeboten für Ganztagsschulen zur Anbindung an die digitale Vernetzungsinfrastruktur "Mein Bildungsraum"

 

Seit November 2023 zählt das Verbundprojekt KUCOBINA zu den rund 40 ausgewählten Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die mittels einer Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Lehr- und Lernangebote für die digitale Vernetzungsinfrastruktur "Mein Bildungsraum" gestalten. Das Projekt setzt der Seitenstark e.V. (Verbundleitung) in Kooperation mit dem Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM) der Technischen Hochschule Köln und der KIDS interactive GmbH, einer Agentur für junge Medien, um.

 

Die Vernetzungsinfrastruktur "Mein Bildungsraum"

Mit "Mein Bildungsraum" (ehem. Nationale Bildungsplattform) wird eine digitale Vernetzungsinfrastruktur realisiert, die individuelle Bildungswege fördert und eine digitale Begleitung von der Grundschule bis ins hohe Alter ermöglicht. Bildungsangebote, die für verschiedene Zielgruppen im digitalen Raum existieren, sollen über "Mein Bildungsraum" auf einfache Weise zugänglich gemacht werden. Das Vorhaben unter Federführung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gehört zu den 18 Leuchtturmprojekten der Digitalstrategie der Bundesregierung.

 

Das Verbundprojekt KUCOBINA

Im Rahmen des Verbundprojektes werden digitale Lerninhalte für Kinder kuratiert, didaktisch aufbereitet und über "Mein Bildungsraum" pädagogischen Fachkräften in Ganztagsschulen bereitgestellt. Die kindgerechten Lerninhalte und didaktischen Materialien, die an "Mein Bildungsraum" angebunden werden, sollen pädagogische Fachkräfte dabei unterstützen, Kinder kontinuierlich und individuell in ihren Lernverläufen zu begleiten und zu fördern.

 

Die sogenannten Themenpakete basieren auf qualitätsgeprüften Bildungsangeboten aus dem gesamten Seitenstark-Verbund – bestehend aus den Trägerinnen und Trägern des SEITENSTARK-GÜTESIEGELS sowie aus Kinderwebseiten des Seitenstark-Netzwerks. Schulunterricht und Ganztag sollen auf diese Weise besser miteinander verknüpft und Kindern eine nahtlose Lernerfahrung ermöglicht werden.

 

Die TH Köln begleitet das Projekt wissenschaftlich und untersucht darüber hinaus, wie "Mein Bildungsraum" von Kindern ab dem Grundschulalter selbstständig genutzt werden kann. Dazu sind ein altersgerechter Zugang und eine altersgerechte Ansprache, pädagogisch-didaktische Fragestellungen sowie rechtliche Aspekte vor dem Hintergrund des Jugendmedienschutzes, des Datenschutzes sowie von Haftungsfragen zu berücksichtigen.

 

Das zum 1. November 2023 gestartete Projekt endet zum 31. März 2025.

 

Informationen & Kontakt

 

Projektleitung

Seitenstark: Helga Kleinen und Gerhard Seiler

TH Köln: Prof. Dr. Friederike Siller

 

Ansprechpartnerinnen Seitenstark e. V.

Anke Hildebrandt, hildebrandt (at) seitenstark.de

Paulina Roloff, roloff (at) seitenstark.de

 

Ansprechpartnerin TH Köln

Franziska Schäfer, franziska.schaefer (at) th-koeln.de

 

 

        logo-kucobina-nextgeneu-220.png