Medienkompetenz - Erziehung zur Freiheit

Seitenstark, das ist die Förderung von Medienkompetenz und positiver Mediensozialisation Seitenstark möchte Kinder nicht in Gefangenschaft nehmen. Vielmehr ist Seitenstark eine offene „Lernwerkstatt“. Darin können Kinder üben, sich im Internet sicher und kompetent zu bewegen, um von dort aus allmählich das ganze world wide web zu erobern. Seitenstark, das ist ein Beitrag zur interkulturellen und politischen Bildung Etliche Seitenstark-Seiten informieren Kinder über gesellschaftliche oder politische Zusammenhänge. Außerdem gibt es kindgerecht formulierte und dargestellte aktuelle Nachrichten und Themenbeiträge aus Politik und Gesellschaft. Auch die Projekte Mobbing-Schluss damit! und der Sportspatz bieten Kindern die Möglichkeit, sich aktiv mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinanderzusetzen und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Ticker "Medienkompetenz"

ein Service von surfenohnerisiko_logo.png

Hier geht's weiter:

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.