Über uns – die Finanzierung

Mit Unterstützung seiner Partner setzt sich Seitenstark ein für gute Kinderseiten im Netz

Vielen Dank an unsere Förderer und Partner!


Nicht kommerzielle Bildungs-Initiativen ohne Einnahmen aus Werbung oder Shops sind auf die Unterstützung des Staates, der Gesellschaft und der Wirtschaft angewiesen. Die Finanzierung des Netzwerkes Seitenstark organisiert der Seitenstark e.V.  Seine Einnahmen generieren sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und vor allem durch Fördermittel des Bundes. Eine Zusammenarbeit mit der Wirtschaft wird ebenfalls angestrebt. Und auch Sie dürfen gerne etwas zum Gelingen beitragen.

 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BFSFJ) unterstützt den Seitenstark e.V. seit Juli 2013 unter dem Dach "Gutes Aufwachsen mit Medien". Seine kontinuierlichen Projektförderungen ermöglichten die bundesweite Netzwerkarbeit und die Realisierung zahlreicher Seitenstark-Projekte. Zu ihnen gehören unter anderem der Relaunch von seitenstark.de, die Betreibung des Seitenstark-Projektbüros, das Informations- und Kommunikationsangebot für Kinderseitenbetreiber wir-machen-kinderseiten.de, die Aktion Tag-der-Kinderseiten.de, die Produktion von medienpädagogischen Filmclips und die gemeinsame Präsenz auf der Bildungsmesse didacta  mit den Partnern der Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien. Vielen Dank dafür!

Die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) förderte mehrmals die ehemaligen Seitenstark-Projekte mobbing-schluss-damit.de und Seitenstark.de/chat, ein Gemeinschaftsprojekt des Medienpädagogik e. V. an der Universität Leipzig und Seitenstark. (Mobbing-schluss-damit.de ist inzwischen selbstständig, der Chat geschlossen.) Seit 2017 ermöglichen BpB und BMFSFJ gemeinsam die Organisation und Durchführung der jährlichen Seitenstark-Fachtagung. Vielen Dank dafür!

Ein Netz für Kinder (ENfK) ging 2008 als gemeinsame Förderinitiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) an den Start. Im Jahr 2008 förderte die Initiative ein vernetztes Seitenstark-Portal zur Fußball-Europameisterschaft. Aus ihm entstand anschließend ebenfalls mit Hilfe von ENfK als erstes Kinder-Sportportal der sportspatz.de. Von 2010 bis 2014 half ENfK Seitenstark bei seiner Netzwerkarbeit und ermöglichte den ersten Relaunch von seitenstark.de. Auch das Online-Spiel Abenteuer im Datenmeer wurde mit Unterstützung von ENfK realisiert. Vielen Dank dafür!

Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) ist Mitglied, Kooperationspartner und Förderer von Seitenstark zugleich. Mitglied ist das DKHW mit der Kinderseite kindersache.de. Als Kooperationspartner organisierten das DKHW und Seitenstark am Tag-der-Kinderseiten 2018 gemeinsam den  Grundschulmedientag in Berlin. Der Förderfond Medienkompetenz des DKHW ermöglichte unter anderem zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Südafrika eine Kinderreporter-Aktion mit dem sportspatz.de  sowie eine Kinderreporter-Aktion zum Tag der Kinderseiten 2019. Vielen Dank dafür!

Seitenstark

Angebote

Service