Dieter Baacke Preis 2019 für Haste-Töne

Haste-Töne erhält den Dieter Baacke-Preis 2019

Herausragende medienpädagogische Projekte belohnen das Bundesfamilienministerium und die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) in jedem Jahr mit dem Dieter Baacke Preis. Das Seitenstark-Mitglied Haste-Töne, Kindermedien aus Hamburg erhielt die bundesweite Auszeichnung jetzt im November 2019 in der Kategorie A "Projekte von und mit Kindern".  

 

"Bsss bss - wie leben eigentlich Hummeln? Und was könnte sich am Hafen alles so über oder unter Wasser Phantastisches tun? Haste-Töne gibt Kindern im Grundschulalter spürbar auf deren Augen- und Ohrenhöhe Gelegenheit, eigene Podcast, Hörspiele, Comics, Trickfilme und Videos zu produzieren," beschreibt die GMK in ihrem Pressetext den Einsatz von Haste-Töne. 

Das Projekt ermögliche es Kindern, neue Orte zu entdecken, Menschen zu interviewen und dabei vieles über sie oder über ein spannendes Thema herauszufinden. Unter anderem schreiben sie nach eigenen Ideen Hörspiele und sprechen die Texte selbst ein, lernen die Entwicklung und Produktion von Trickfilmen kennen. 

Selbstwirksamkeit, Medienkompetenz und kreative Aneignung von Welt - damit sei Haste-Töne ein herausragendes Modell für alle Grundschulen bundesweit, lobt die GMK das Projekt.

 

Text: 
Gudrun Leopold / jb

Weitere Meldungen von dieser Seite

Seitenstark

Angebote

Service