Max-und-Flocke-Helferland

Kinderinternetseite des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

8 bis 12 Jahre

Wenn bei einem großen Unglück viele Menschen verletzt werden oder sterben, ist das eine Katastrophe. Katastrophen entstehen oft durch Feuer, Unwetter, Erdbeben, schlimme Unfälle oder Lawinen in den Bergen. Aber auch Krankheiten und Schiffsunfälle können dazu führen. In den meisten Fällen sorgen die Helferinnen und Helfer vom Katastrophenschutz dafür, dass gefährliche Orte abgesperrt, Verletzte daraus befreit und auch andere Menschen in Sicherheit gebracht werden. Dann räumen sie auf – oft unter gefährlichen Bedingungen. Von Max und Flocke kannst du viel über Katastrophenschützer erfahren. Sie erklären dir auf max-und-flocke-helferland.de, was du selbst bei einem Unglück tun kannst. 

Gut zu wissen

Mach dich schlau 

Aktuelles

Mit den Tipps der Naturdetektive kannst du die Natur im Winter entdecken - Mach mit!
Upcycling - könnte dein guter Vorsatz für das neue Jahr sein! Denn weniger Müll schützt die Umwelt.

"Was kann man gegen den Müll im Meer unternehmen?", fragen die Radiofüchse die Umweltschutzorganisation Greenpeace. Höre dir das Interview an.

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

 

Hilfe & Rat für dich!