Platsch

Entdecke die Kinderseiten von Seitenstark!


Muster aus Wasser – wie geht das denn? Tim und Juli zeigen dir, wie du Eisblumen herstellen kannst, sobald es draußen richtig kalt geworden ist.
Eisblumen selber machen mit meine-forscherwelt.de!


Weihnachten steht vor der Tür und klassewasser.de hat sich für das bevorstehende Fest herausgeputzt. Wusstest du schon, wieso Wasser im Winter zu Eis wird, wie die Tiere überwintern oder wo es die schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin gibt? Auf klassewasser.de erfährst du es!


Kirchenelster Kira von kirche-entdecken.de wünscht sich ganz viele verschiedene Weihnachtsengel, um sie zum Advent auf ihrer Seite zu veröffentlichen. Egal ob gemalt oder fotografiert. Ob festlich oder cool. Hölzern oder aus Goldpapier. Schicke deinen ganz persönlichen Weihnachtsengel bis zum 15. Dezember an kirche-entdecken.de und gewinne einen Preis!


Auf Afrika-junior erfährst du mehr über Afrika als anderswo, versprochen! Du kannst Märchen hören und lesen, Musik hören und Filme anschauen über afrikanische Kinder, Länder, Tiere und vieles mehr. Interaktive Karten führen dich nach Afrika und zeigen dir, wie Kinder dort leben.
Entdecke Afrika mit dem neuen Seitenstark-Mitglied afrika-junior.de!


Bei Primolo gestaltet ihr das Internet selber mit! In der Bastelecke könnt ihr zusammen mit eurer Klasse und euren Lehrerinnen und Lehrern eigene Webseiten erstellen. Oder ihr legt ein eigenes Profil an, erstellte ein Fotoalbum oder schreibt Nachrichten an Freunde. Primolo macht's möglich!


Auf den Seiten von kidspods findest du kostenlos jede Menge Hörfilme, Reportagen und Minimovies zum Anschauen und Anhören. Mit einem Programm wie iTunes kannst du die Podcastepisoden abonnieren und kostenlos herunterladen.

Auswahl-FischeAlle Seiten auf einen BlickAlle Themen zum Stöbern

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.