Warum sehen viele Websites auf dem Smartphone anders aus als auf dem Notebook?

Warum sehen viele Websites auf dem Smartphone anders aus als auf dem Notebook?

Die Displays von Smartphones und Tablets sind viel kleiner als die Bildschirme der meisten Notebooks. Sie werden auch nicht mit Maus und Tastatur, sondern mit dem Finger bedient. Bleibt das Aussehen einer Website unverändert, werden die Texte und Bilder immer kleiner und kleiner, bis du kaum noch etwas erkennen kannst und beim Navigieren ständig danebentippst.

 

Damit du auch auf dem Smartphone bequem surfen kannst, bekommen Texte, Bilder und Menüs dort neue Plätze. Diese Anpassungen nennt man »Optimierung für mobile Endgeräte« oder »Responsive Design«.

Aktuelles

Seit genau zwei Jahren ist Donald Trump Präsident der USA.

Spielten Kinder früher nur im Kinderzimmer? Und wie und wo werden Kinder in Zukunft spielen?

Ein Film über die Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen seit dem Élysée-Freundschaftsvertrag.

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • W-LAN-Kabel
    Leute was haltet ihr von dieser neuen Erfindung, auf die jetzt die modernsten...
    18.01.2019 - 18:18
  • wichtig
    toggo.de als internetseite ist nicht sicher voller webung.
    10.01.2019 - 15:31