Eine Frage...

Eine Frage...

Ist Dora ein schlechter Spitzname? Ich habe mir am Donnerstag die Haare geschnitten und meine Freundin nennt mich Dora. Ist das schlecht gemeint? Dumme Frage.

Eintrag von Hannah am 12. Februar 2024

Hallo kann mir jemand helfen

Eintrag von Fire Fox am 12. Februar 2024

Dora ist ja eine Zeichentrick Figur. Ist halt eine Sendung für jüngere, aber nicht unbedingt abwertend. Dora hat ja auch kurze Haare. Ich würde sie vielleicht einfach fragen, wie das gemeint ist.

Eintrag von Sally am 12. Februar 2024

Nein, ich finde nicht, dass es ein schlechter Spitzname ist. Es wird auch als Spitzname von Doris als "Geschenk des Gottes" gedeutet. Ich mag den Namen Dora, weil es schön klingt. Ich würde also nicht davon ausgehen, dass es schlecht gemeint ist... Vllt will deine Freundin damit ausdrücken, dass du gut aussiehst. Ich hoffe, ich konnte helfen Smile

Eintrag von Hannah am 13. Februar 2024

Danke euch beiden! Smile ihr habt mir weitergeholfen! Mein Name bedeutet auch Geschenk Gottes.

Im Freibad ein Eis vom Kiosk, eine kalte Dose Limo mit Strohhalm und abends ein Würstchen vom Grill - doch stopp: Wir wollen doch den Regenwald schützen!

Dein Auftrag: Erforsche als Detektiv*in die Farben der Natur! Wie bunt sie ist, kannst du mit den Forschertipps der Naturdetektive erleben.

Jetzt nur keine Panik! ÖkoLeo gibt dir Tipps, wie du am besten reagierst, wenn dich schwarz-gelbe Wespen beim Picknick umschwirren.

1
2
3

Frage der Woche

Kind auf einem Surfbrett

Wer du bist, das weiß das Internet nicht. Aber wonach du im Netz suchst, mit wem du dich triffst und auf welchen Websites du Zeit verbringst, das lässt sich nachverfolgen.

1


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!