Wie kommt ihr mit der Coronalage zurecht?

Wie kommt ihr mit der Coronalage zurecht?

Wie kommt ihr mit der Coronalage zurecht? Gut oder schlecht?

Eintrag von Taschenlampe am 04. Mai 2021

Anfangs ging es und ich fand es sogar praktisch, weil ich ein introvertierter Mensch bin und nicht gerade sehr viel Menschenkontakt brauche. Aber jetzt bin sehr genervt und finde es total blöd, dass man sich sogar manchmal nicht treffen darf. Manchmal habe ich Angst, dass Corona nie vorbei geht und ich mein ganzes Leben im Lockdown verbringe. Geht euch das auch so?

Eintrag von Niah am 06. Mai 2021

Ich kam damit am Anfang nicht gut zu recht, dann wurde es langsam besser und jetzt gerade ist es wieder schlechter. Ich dachte wo wir im März kurz echte Schule hatten, dass ab jetzt alles wieder normal wird und jetzt haben wir halt doch Homeschooling.

Eintrag von Roseyza am 10. Mai 2021

Ich komme wirklich sehr gut damit zurecht. Meine Noten haben sich verbessert und das ist das, was für mich eig. wirklich zählt.
Habe oft Angst vor KA's.
Trotzdem schade, dass Menschen auf Grund dieser Krankheit sterben!
An alle, die nicht damit zurecht kommen: Ihr schafft das, am Ende werdet ihr stolz auf euch sein. Niemals aufgeben Lol

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Heute schnappt man sich ein Handy und fotografiert einfach los. Aber so einfach war das nicht immer.

Kopfrechnen macht dir keinen Spaß, Lurs zu ärgern aber schon? Dann ist dieses Spiel genau das Richtige für dich. Du wirst sehen, damit macht sogar das Einmaleins Spaß!

Du hast dich für den Känguru-Wettbewerb angemeldet und möchtest dich noch vorbereiten? Übe die Grundrechenarten mit COOLLAMA.

1
2
3


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!