Wer hat TikTok, welche TikToker kennt ihr und was sagt ihr dazu, dass TikTok in Amerika verboten wird?

Eintrag von malu in Internet am 23.08.2020

Wer hat TikTok, welche TikToker kennt ihr und was sagt ihr dazu, dass TikTok in Amerika verboten wird?

Schreibt mir gerne alle, eure Meinung zu den Themen

- wer TikTok hat,
- welche Tiktoker ihr kennt und gerne mögt
- und wie ihr dazu steht, dass TikTok in Amerika verboten wird.

Bin schon gespannt... Bye

Eintrag von Sophia :-) am 24.08.2020

Also ich bin mega Fan von Charli d'Amelio, Dixie d'Amelio und Addison Rae Kiss 2

Eintrag von malu am 24.08.2020

Cool! Me too!! Aber auch noch sehr viele andere... Bye

Schreibt mir, wenn ihr wollt auch gerne, wie ihr auf TikTok heißt!!

Ich folg euch gerne... Angel

Eintrag von Thunder24 am 24.08.2020

Ich habe nie Tik Tok und hatte es nie.
Ich finde es gut dass es abgeschafft wird, freue mich, wenn es hier auch passiert.

Eintrag von Mrs Riddle am 25.08.2020

Ich habe auch kein Tiktok und hatte es auch nie.

@Thunder24: Ich bin ganz deiner Meinung. Tiktok schluckt Zeit und Daten, ohne dass wir es wirlich merken. Außerdem ist es ab zwölf, das beachten glaube ich nicht alle.

Das ist nur meine Meinung.

Eintrag von Hildebrandt am 25.08.2020

Hallo in die Runde,
kurzer Nachtrag: TikTok ist ab 13 Jahren.
LG Starky und Seitenstark-Team

Eintrag von sam und cat am 25.08.2020

Ich finde auch dass tik tok verboten werden soll, dafür kann man sich doch likee herunterladen anstatt tik tok Bad Crazy

Eintrag von Thunder24 am 26.08.2020

An sam und cat: Oder man lädt sich nichts herunter und man geht raus spielen!

An Mrs Riddle: Danke für die Zustimmung!

An Starky: Ou, danke für die Ergänzung! Biggrin

Euer thunder24

Eintrag von Mrs Riddle am 27.08.2020

Entschuldigung, wusste nicht dass es ab 13 ist, bei mit stand ab 12.

Eintrag von Ines am 30.08.2020

Ich hab's nicht und kenne das garnicht. Acute Deshalb kenne ich auch keine Tiktoker. In meiner Klasse haben 3 Mädchen die App und reden dauernd darüber.
Ich wusste nicht, dass es in Amerika verboten ist, weil ich garnicht mal weiß, was das eigentlich ist (nur dass es eine App ist).

Eintrag von LIN am 31.08.2020

Ich kenne die App nicht, nur vom Namen. Aber ich weiß von meinem Bruder, dass die App in den USA entfernt wurde, nicht weil schlecht wäre, was man dort machen kann, sondern weil die App jetzt einer chinesischen Firma gehört und der Präsident von den USA, Donald Trump, ein Problem mit China hat.
Ich weiß aber nicht, ob es stimmt, das hat mein Bruder mir erzählt.

Eintrag von Thunder24 am 31.08.2020

An Ines: Am besten ist es, wenn man gar keine Ahnung von diesem Blödsinn hat Wink

An LIN: Okay, so genau weiß ich es nicht. Bye

Eintrag von Candy Creative am 3.09.2020

Ich habe nicht TikTok und halte nicht viel davon. Acute
Aber 7 Mädchen aus meiner Klasse haben TikTok und reden die ganze Zeit darüber. Das nervt voll! Dash 1

Eintrag von Thunder24 am 3.09.2020

In unserer Klasse haben es auch mega viele!

Eintrag von Anonymous am 7.09.2020

Ich hab es nicht, aber ich finde es jetzt auch nicht so schlimm wenn man es hat. Die Altersfreigabe sollte man beachten. Aber mal im Ernst, was habt ihr alle gegen soziale Netzwerke. Die Welt wird halt immer digitaler, wir leben halt nicht mehr im Jahr 1960.

Eintrag von Candy Creative am 9.09.2020

An Anonymus:
Ich finde nur TikTok nicht gut weil jeder es auf einmal haben will und sich deswegen streitet. Und weil früher noch total liebe Freundinnen plötzlich zu zickigen Girlies werden. Und weil es dem User selbst schadet. So viele Vorwürfe auch nicht, und ich lebe definitiv nicht im Jahr 1960. LG CC Bad

Eintrag von Flummi am 9.09.2020

Einige aus meiner Klasse haben TikTok. Ich darf nicht und will es eigentlich auch nicht. Ich habe nichts gegen soziale Netzwerke, denn ich benutze ja auch welche, aber halt andere. Ich habe gehört, dass es in TikTok manchmal gefährliche Videos gibt und manche Kinder machen diese gefährlichen Sachen auch noch nach. Ich denke, man muss nicht in jedem sozialen Netzwerk dabei sein. Nur, weil alles digitaler wird, heißt es doch nicht, dass soziale Kontakte außerhalb des Internets plötzlich schlecht für uns sind.

Eintrag von Thunder24 am 11.09.2020

Liebe Anonymous.
Du klingst genau wie die Kinder unserer Klasse, die sagen immer das selbe. Aber dass mag doch nichts zu bedeuten! Es ist und bleibt Zeitverschwendung! Und ich stimme Flummi total zu! (Ausser dass sie andere Soziale Netzwerke benutzt)
Freundliche Grüsse,
Thunder24

Eintrag von Thunder24 am 12.09.2020

Am Ende ist es ungesund, und total blöd!

Eintrag von Kessie am 28.09.2020

Ich kenne es nicht. Ich weiß nur, dass mein Bruder die App kennt (keine Ahnung ob er sie hat oder nur aus dem Internet kennt) und sich darüber lustig macht, was manche dort posten. Er hat mir mal ein Video von TikTok gezeigt, wo eine Frau Getränkeflaschen auf die Straße schleudert, sodass sie platzen. Keine Ahnung, wozu die App ist.

Eintrag von Thunder24 am 1.10.2020

Dämlich.

Eintrag von MezzaLunaCrescente am 29.10.2020

Während dem Lockdown im Frühling hat meine Mutter ganz oft witzige Videos darüber weitergeleitet, wo man sehen konnte, dass sie von Tiktok waren.
Meine Freundin teilt manchmal Tiktok-Videos über Bücher, die wir beide kennen. Das bringt mich immer zum Lachen, aber man versteht die Witze nur, wenn man die Bücher kennt. Da waren oft sehr schöne Zeichnungen drin, wo jemand die Charaktere gezeichnet hat.
Dann habe ich mir die App mal heruntergeladen, aber ich fand sie sehr unübersichtlich und habe es nicht geschafft, irgendwas zu finden, was mich interessiert.

Eintrag von Aby am 30.10.2020

Ich habe auch kein TikTok. Ich finde es ist nur Zeitverschwendung und immer mehrere Leute machen das... (...)

Eintrag von Schneeflocke am 6.11.2020

Ich kenne die App nicht. Den Namen habe ich schon gehört und ich denke dass ein paar aus meiner Klasse TikTok benutzen, aber ich weiß ansonsten nicht wirklich was darüber.

Eintrag von »Lee« am 14.12.2020

Ich wusste gar nicht, dass die App in Amerika verboten ist. Ich benutze sie nicht, aber habe schon mal TikTok-Videos gesehen. Manche Leute machen ja sinnvolle oder witzige Videos, die sehr bekannt werden. Meine Mutter schickt mir manchmal lustige Videos, da erkenne ich an dem Logo, dass sie von TikTok sind.
Aber ich dachte immer, TikTok kommt eher aus Amerika, nicht dass es dort verboten ist. Manche dieser Videos sind auch Englisch und zwar amerikanisch, nicht britisch. Muss mal meine Verwandten fragen, ob sie TikTok kennen, ich habe nämlich Familie in den USA.

Eintrag von Erdbeere am 19.12.2020

Ich kenne TikTok, aber ich mag das gar nicht, oder um ehrlich zu sein hasse ich TikTok und ich habe nichts gegen jemanden, der TikTok hat oder mag!

Eintrag von Biene am 10.01.2021

Ich hab kein TikTok, aber meine Oma.

Eintrag von Laus am 19.01.2021

Deine Oma !!!!!!!!!!!?????????
Warum nicht?
Ich habe kein Tik Tok,
voll der Blödsinn.

Eintrag von lixi am 23.01.2021

Eintrag von Nicki 6045 am 3.02.2021

Ich finde Tiktok nicht gut,
Die Kinder stellen sich selber ins Internet und machen Sachen, die sie
normalerweise gar nicht machen dürfen.
Ich verstehe es ja, dass man gerne mal Musikviedeos anschaut, aber das wars dann auch.
Ganz wichtig:
Stellt euch niemals ins Internet,
das Internet ist gefährlich!

Eintrag von Gast am 11.02.2021

Nicki6045, ich gebe dir recht! In meiner Klasse drehen die meisten während des Unterrichts und glotzen in der Pause auf dem Klo, obwohl es verboten ist Dash 1

Eintrag von Sternchen am 12.02.2021

In meiner Klasse haben manche Tiktok. Dabei ist das ab 13 und NIEMAND in meiner Klasse ist schon 13!! Ich habe keins, ich hab ja nichtmal ein Handy. Aber ich finde Tiktok auch nicht so toll.

Eintrag von Nini am 12.02.2021

Ich habe die App zwar nicht, hätte sie aber gerne und ich fände es doof, wenn in Amerika Tiktok verboten wird, weil.........

Eintrag von Rchtig Lauwarm am 12.02.2021

Ich find TikTok wirklich schei*e, weil es einfach
verblödet und süchtig macht!

Eintrag von Rchtig Lauwarm am 12.02.2021

Außerdem habe ich noch nie jemanden einen sooooooooo
langen Titel schreiben gesehen! XD

Eintrag von Apfelmädchen am 17.05.2021

Hi,
ich habe TikTok, mache aber keine Videos.

Eintrag von Lulu 2010 am 19.05.2021

Ich mag Tik Tok nicht aber schaue es manchmal bei Freunden. Mag gerne Addison Rae. Aber es ist ab 13 und das beachten glaub ich ned alle. Ich bin dafür dass es abgeschafft wird, weil es unsere Daten verschluckt und wir ned mehr wissen, wo sie SIND.

Eintrag von Lulu am 19.05.2021

Das ist voll der Blödsinn.

Eintrag von Stay Halal am 24.05.2021

Hi,
Jo, ich habe TikTok, aber benutze es NIE!
Ich persönlich finde das Konzept von TikTok gut, aber die Umsetzung Müll.
Dazu kommt noch, dass die TikToks mittlerweile schlechter/komischer werden und dann diese TikToker wie Charlie oder soetwas, echt dämliche Tik-Toks machen, wo ich nicht verstehe, wie man das mögen kann (eigene Meinung).
Man muss bedenken, dass TikTok inzwischen die ganze Jugend erreicht hat, fängt schon bei 10-Jährigen an und die TikToker eine gewisse Vorbildfuntion haben, weswegen man sich dort mehr kümmern sollte, bestimmte TikToker auf eine Art "Blacklist" zu setzen.

Was Donald Trump angeht, ja, er hat was gegen China.
Das merkt man auch an dem Ton, wie er über die Chinesen redet und so...
Er denkt halt, es wäre ein gewisses Sicherheitsrisiko, angeblich sollen sie Daten weiterleiten, an die dortigen Behörden.
Ob es stimmt:
Ja,in China gibt es eine Meldepflicht, sie besagt, dass die dortigen Firmen, Dinge wie in dem Fall vertrauliche Daten, an die Regierung weiterleiten müssen.
Aber ob sie das freiwillig tun würden...

Aber mal ehrlich:

Amerika und China haben einen Kalten Krieg zwischen sich, ohne Waffen, sondern welches technisch besser dasteht.
Donald Trump nutzt dafür jedes Mittel, um chinesische Firmen, aus seinem Land zu bannen und ihnen in der ganzen Welt einen schlechten Ruf zu verschaffen.

Da hat es mich nicht gewundert, dass er versuchte, TikTok verbieten zu lassen, aber zum Glück ist er nicht mehr der Amtsinhaber des Präsidenten...

Danke fürs Lesen dieses Beitrags
Blum 3
Ist ganz schön groß geraten Crazy

Eintrag von Lulu Luchs am 7.07.2021

Ich finde Tik Tok ganz schön dumm Smile

Eintrag von Lulu Luchs am 7.07.2021

LG

Eintrag von Moon am 10.07.2021

Ich habe zwar kein Tik Tok, aber manchmal schaue ich kurze Dance-Clips auf Youtube!

Eintrag von 「Night」 am 9.08.2021

es gibt Leute, die täglich wegen TikTok sterben.(...) und dann tanzen und machen die doofes an und machen sich zum Deppen. Dash 1
Und gute Freunde, die man richtig Angel liebt, werden, nachdem sie diese Aplikation runterladen, auch zu so welchen Zicken. Diablo . Und als ich diese app runtergeladen hab, hab ich beim rumscrollen sehr gelacht und Spaß gehabt, aber dann wusste ich auch, dass es dumm und ab 13 war. Denn als ich rumgegangen bin, habe ich ne nackte Frau gesehen. Diablo . EINE NACKTE FRAU!!! Dash 1 Dash 1 . Ich habs dumm gefunden und gelöscht. Nur weil diese (...)Leute Spaß haben wollen und so welche Challenges machen wollen, wo man ein Medikament einnimmt UND DAS EIN GROßER HAUFEN! AUF EINMAL! Nur weil diese (...) Leute Spass haben wollen, heißt es nicht, dass Leute sterben müssen.
Bitte ladet euch diese App nicht runter. Irgendwann werdet ihr es bereuen. Und jetzt habe ich auch kapiert, wieso die ganzen jungs aus meiner Klasse diese app (...) nicht gut fanden.

...

Hallo Night,
Bitte halte dich an die Foren-Regeln und bleibe nett und fair.

Du darfst deine Meinung zu TikTok haben und musst diese App nicht gut finden.
Du musst aber auch nicht anderen Angst machen.
TikTok ist erst für Kinder ab 13 Jahren erlaubt. Jüngere Kinder sollten sie sich also nciht runterladen.
Generell sollte man sich immer gut überlegen, was man im Internet so macht. Es gibt sicher gefährliche Challenges auf TikTok oder auch anderswo im Internet, aber auch ganz viele ungefährliche, wo es um Tänze oder so geht.

Zusammengefasst: Du kannst hier gerne deine Meinung schreiben. Bleibe dabei aber bitte fair und nett und ehrlich.

LG,
Starky und Team Smile

Eintrag von KouLovesBooks am 29.10.2021

Ich habe TikTok mal ausprobiert, weil ich auf anderen Internetseiten gesehen habe, dass dort viele Videos über Bücher sind. Ich habe ein Video gesehen, wo jemand verschiedene Kleidung trug, passend zu Büchern. Also er hat kurz das Buch in die Kamera gehalten und dann sah man kurz die Person (ohne Gesicht) mit der passenden Kleidung. Ich fand die Idee gut und dachte: "Wow, in dieser App sind richtig coole Videos". Ja, nur weil ich ein einziges cooles Video kannte, dachte ich, die App wäre genial und dass ich sie haben muss. Biggrin
Meine Eltern waren dagegen aus drei Gründen:
1. Die App ist nicht für Kinder
2. Es können auch Videos hochgeladen werden, die einem Angst machen oder Videos mit erschreckenden Momenten, Insekten, Spinnen und die Videos starten automatisch, zum Beispiel auf der Startseite.
3. Jedes Video darf nur eine Minute dauern, deshalb sind sie sehr schnell mit vielen Bildwechseln. Zum Beispiel am Video, das ich gesehen habe, kam jedes Outfit und jedes Buch immer nur ganz kurz und dann wieder Schnitt. Das strengt die Augen und das Gehirn unnötig an. Man kann nicht mal Pause drücken oder zurückspulen.

Ich konnte meine Eltern überreden, die App einen Tag zu probieren. Aber vor allem der 3. Punkt ist sehr störend. Ich habe erst mal eine Viertelstunde Videos geguckt und dabei hat genervt, dass ich immer etwas verpasst habe oder bestimmte Sachen nicht rechtzeitig lesen konnte, weil die Cuts und Bildwechsel total schnell sind.
Ich habe auch gemerkt, dass alles schwer zu finden ist und mir Tiktok wohl keinen Spaß macht.
Obwohl ich einen ganzen Tag Tiktok haben durfte, habe ich nach kurzer Zeit die App schon nicht mehr angerührt und nur ab und zu geöffnet. Am Abend hatte ich kein Problem damit, die App zu löschen.

Eintrag von Mimi_13 am 31.10.2021

Ich habe kein TikTok, gucke es aber manchmal bei Freunden.
Ich kenne Julesboringlife, Emir Bayrak, und noch ein paar andere hahaha
Ich finde es irgendwie seltsam und verstehe es nicht so ganz.

Eintrag von Nxxryn am 7.07.2022

Ich habe kein Tiktok und mag die App nicht. Auch wenn ich sie gar nicht habe, sehe ich häufig Videos davon, weil man sie weiterschicken kann.
Ich wollte gerade einen Grund schreiben, aber jetzt habe ich gesehen, dass KouLovesBooks das schon gut erklärt hat. Ich meine Punkt 3, den du erwähnt hast:
Das ist so anstrengend, weil das Bild sich dauernd schnell ändert. Die Texte sind meistens zu kurz sichtbar, obwohl ich schnell lesen kann.
Meine Cousine hat mir Videos mit Kakao-Rezepten geschickt. Ich musste jedes Video mindestens fünfmal schauen, wegen vielen schnellen Schnitten. Ich konnte oft nicht erkennen, was die Person ins Glas tut und musste die Stelle nochmal und nochmal schauen, weil es selten klappt, das Video genau an der passenden Stelle zu stoppen.
Das Problem hatten fast alle TikTok-Videos, die ich gesehen habe.

Generell klingt vieles, was ich über TikTok weiß, leider nur nach einer großen Portion an Überflutung und Überforderung, zum Beispiel dass man Videos in der App angeblich gar nicht stoppen kann.

Eintrag von La Zila am 18.08.2022

Ich kenne die App nur von meiner Klasse. Viele haben letztes Schuljahr dauernd darüber geredet und manche haben die App selber am Handy. Ich habe deshalb auch ein paar Videos gesehen und weiß, wie die App ungefähr aussieht. Aber mich interessiert das nicht. Zuerst dachte ich, das ist wie YouTube, weil alle von Videos geredet haben. Ich habe ein paar gesehen und verstehe nicht wirklich, wieso man es mögen kann. Ein Mädchen ist Fan von einer Frau, die TikTok-Videos macht und hat welche herumgezeigt. Die Frau macht normale Sachen wie backen oder in den Park gehen. Das Mädchen aus meiner Schule weiß genau, dass sie einen Freund hat, Sport macht und studiert. Mich würde so was nicht interessieren anzusehen. Ich verstehe gut, wie man ein Fan sein kann, ich bin auch von vielen Sachen Fan und würde nie jemanden dafür auslachen. Ich verstehe nur nicht, wie man Fan davon sein kann, einer Frau zuzugucken, die ihren Alltag zeigt, alleine in einer Wohnung wohnt und solche Sachen. Das würde ich nur bei Leuten mit ungewöhnlichen Leben cool finden, oder wenn derjenige mir ähnlich ist. Ich meine nur, ich werde von Leuten komisch genannt, weil ich als Mädchen den Film "Cars 2" mag, aber sie selber gucken Videos, wo Erwachsene ihre Wohnung dekorieren und erzählen, dass sie mit ihrem Freund in den Urlaub fahren...
Wahrscheinlich gibt es dort noch viele andere Videos, aber ich brauche das nicht.

Eintrag von Leni am 18.08.2022

Ich habe kein TikTok und finde die App auch nicht gut. Viele aus meiner Klasse haben es aber. Vor den Ferien habe ich mal mit meiner Freundin über TikTok geredet und als ich gesagt habe, dass ich die App nicht habe hat sie so gesagt:,,Waaas, du hast kein TikTok?!?!" Das hat sich so angehört als wäre es selbstverständlich dass jeder TikTok hat. Das fande ich dann echt doof von ihr

Eintrag von Addie am 2.09.2022

Ich habe kein TikTok und meine Eltern würden das nie erlauben. Sie sind ja schon bei "sinnvollen" Apps und dem Internet generell kritisch.
Aber ich weiß was das ist und es interessiert mich nicht besonders.

Eintrag von Feuerstern am 14.09.2022

Ich gucke TikTok manchmal, aber es ist eigentlich ziemlich dumm Acute Ich bin zwar erst 11 und TikTok ist ab 12, aber ich habe eine Kindersichererung. LG Feuerstern Biggrin

Eintrag von Hase Bunny am 3.01.2023

Jemand aus meiner Klasse hat die App, darf aber nur zu Hause Tik Tok schauen. Sie hat trotzdem mal Videos am Handy umher gezeigt, obwohl sie nicht zu Hause war. In den Videos waren geschminkte Frauen und ich wusste nicht, worum es geht. Ich wusste auch nicht, was sie sagen, obwohl es deutsch war ohne Dialekt. Das war komisch, als ob jemand Quatschwörter sagt, aber die anderen kannten sich aus. Ich habe mich fast dumm gefühlt und ging weg, weil das ein blödes Gefühl war. Ich habe die ganze Zeit daran gedacht und mir war es peinlich. Manche denken immer, dass mein Gehirn langsam wäre oder so, darum hatte ich Angst, wenn ich es erzähle, dass sie sagen: "Siehst du, ich habe immer gesagt, dass in deinem Kopf was nicht stimmt."
Aber am Heimweg habe ich gemerkt, dass einige die Videos auch komisch finden und nicht alles verstanden haben. Ich habe gesagt, wie es für mich war. Die anderen haben überhaupt nicht gedacht, dass es an meinem Gehirn liegt! Ich habe herausgefunden, dass es keine Handlung gab und die "Handlung" von dem Video eigentlich war, dass man die Frau hübsch findet (fand ich nicht) oder guckt, was sie für Kleidung trägt (sie hatte alle 2 Sekunden was anderes an, aber das war mir nicht aufgefallen). Wir konnten am Ende darüber lachen (war aber nicht böse gemeint für das Mädchen, was die Videos mag). Ich verbinde aber mit Tik Tok nicht gerade was Schönes.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Der neue Baukasten bringt die Internet-ABC-Tiere direkt unter Elefanten, Raubkatzen, Papageien und anderen wilden Tieren. Male und erzähle ein tolles Abenteuer!

Erfahre von den Naturdetektiven, ob und wann du Vögel im Winter füttern solltest.

Der goldene Kochlöffel geht an die besten Köchin oder den besten Koch. Bei AFi-KiDS erfährst du, wie du ihn bastelst.

1
2
3

Kinder-Forum

 

Hilfe & Rat für dich!