Was habt ihr zu Nikolaus bekommen?

Eintrag von Niah in Allgemein am 6.12.2021

Was habt ihr zu Nikolaus bekommen?

Heute ist ja Nikolaus. Ich hatte meinen Stiefel geputzt und ihn raus gestellt. Es waren dann Süßigkeiten darin und ein Lesezeichen, das glitzert, wenn man es bewegt. Und bei euch? Smile
Feiert ihr überhaupt Nikolaus? Wir machen es, obwohl meine Eltern das von ihrer Kindheit gar nicht kennen und auch nicht feiern würden, aber irgendwie machen wir es trotzdem.
Und wusstet ihr schon, dass der Nikolaus von einer echten Person kommt (also früher eine echte Person war) und dieser echte Nikolaus ein Türke war?

Eintrag von WolfMädchen am 7.12.2021

Hallo!
Ich wusste, dass es eine echte Person war, aber nicht, dass er ein Türke war.
Meine Eltern kennen es eigentlich auch nicht aus ihrer Kindheit, aber wir feiern es trotzdem.
Früher war immer ein bisschen mehr drin, dieses mal waren aber nur ein Apfel und Nüsse drin.
Früher war das auch so: Äpfel, Mandarinen, Nüsse
Aber ich bin ja auch schon 12, deshalb find ich das okay so.
Dafür bekomme ich an Heiligabend ganz kleine Geschenke, die wir uns teilen mit meinen Geschwistern, und an Silvestern bekommen wir gaaaanz große und viele Geschenke. Biggrin
Meine Eltern kommen aus Kasachstan, aber in Russland z.B. macht man das auch so.
Mich würde auch mal interessieren, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird.
Liebe Grüße
WolfMädchen

Eintrag von Gast am 7.12.2021

Mit früher meinte ich nicht bei mir früher, sondern allgemein.

Eintrag von MiauChiyoko am 7.12.2021

Hi Niah!
Das ist ja interessant! Vorallem, da Nikolaus ja eig. ein christlicher Brauch ist, in der Türkei (soweit ich weiß) kaum Christen leben. Also bei uns ist es meistens so:
Am 5.12. putze ich meinen Stiefel und stelle ihn dann abends drinnen an die Tür. Am nächsten Morgen ist er dann befüllt. Meistens sind darin: 1-2 Mandarinen, ein paar Nüsse, Süßigkeiten, ein Schoknikolaus und ein kleines Geschenk. (Wie z.B eine CD, schöne Haargummis oder schöne Stifte.) Dieses Jahr habe ich Ohrringe bekommen. Bei meiner Oma ist meistens auch noch etwas: Von ihr habe ich dieses Jahr auch einen großen Schokonikolaus, gebrannte Mandeln, einen kandierten Apfel und einen Schal+Mütze+Handschuhe bekommen. Ich war erstmal total überrascht, weil ich eigentlich nie so viel zu Nikolaus bekomme.
Ich hätte übrigens noch eine Frage:
Wie viel bekommt ihr meistens (falls ihr es feiert) zu Ostern? Denn ich bekomme meistens ähnlich viel wie zu Nikolaus, meine Freundin erzählt aber oft, was sie alles bekommen hat, und das sind dann meistens sehr viele und auch teure Geschenke, die man sonst eher zum Gebursttag oder so schenkt.
Lg und eine schöne Weihnachtszeit
MiauChiyoko Smile

Eintrag von JetteLou am 7.12.2021

Ich hatte in meinem Stiefel sehr viel:
Socken, Handschuhe, Schokolade, Marzipan, Krimskrams

Eintrag von JetteLou am 7.12.2021

Und noch mehr

Eintrag von Gast am 7.12.2021

Ich habe ganz viele Socken und Schokolade bekommen. Was mich ganz doll gefreut hat war, dass ich auch eine PS5 bekommen habe, da war ich ganz fröhlich. Angel Angel Angel Angel Angel Angel Angel

Eintrag von ABN JOKER am 7.12.2021

Ich bin kein Gast.

Eintrag von Dein Nickname* am 11.12.2021

Dein Kommentar*

Eintrag von Zia_Cookie am 9.01.2022

Hallo Niah!
Wir machen das nicht mit Stiefeln oder Strümpfen, aber wir feiern Nikolaus. Dass in manchen Gegenden Geschenke in Stiefeln oder Socken am Kamin sind, kenne ich nur aus Büchern und Filmen.
Bei uns kam früher der Nikolaus persönlich, weil es hier üblich ist, dass jemand sich verkleidet und zu den Kindern geht. Das war sehr schön.
Das war so, dass meine Cousine und mein Cousin zu uns nach Hause kamen und wir auf den Nikolaus gewartet haben. Dann hat jeder einen Sack mit Mandarinen, Schokolade und einem kleinen Geschenk bekommen. Zum Beispiel ein Malbuch oder Kartenspiel.
Ich kann keine Mandarinen essen, aber dann wurde gesagt, ich bekomme welche, damit ich sie jemandem weiterschenken kann.

Jetzt bekommen wir jeder einen eigenen Teller mit Schokolade, Süßigkeiten und so. Meine Mama versteckt das in unseren Zimmern.
Ich habe dieses Jahr einen Schoko-Nikolaus, Kekse, Fruchtgummi und eine Packung mit Kakao zum Schmelzen bekommen. Das sind Schokoladestücke, die man in eine Tasse heiße Milch gibt. Wenn es geschmolzen ist, hat man Kakao!

Eintrag von Zia_Cookie am 9.01.2022

Ja, ich weiß, dass das eine echte Person war. Ich hatte früher ein Buch mit kurzen Weihnachtsgeschichten, wo viel über den heiligen Nikolaus vorkam. Er war ein Bischof in der Türkei und es gibt Legenden über ihn, dass er andere Menschen beschenkt, vor allem Kinder, kranke und arme Menschen. Deshalb bekommen wir am Nikolaus-Tag kleine Geschenke.
In Österreich, wo ich wohne, gibt es noch so einen gruseligen Brauch: Dass am Tag vor Nikolaus, am 5. Dezember, der Krampus zu Kindern kommt, die nicht brav waren. Das sind rot-schwarze, hässliche Kostüme mit Fell, großen Zähnen, einem Schwanz und so. Er bringt Kindern Kohlestücke oder solche Sachen.
Das macht jetzt keiner mehr glaube ich, aber mein Opa hatte als Kind noch Besuch vom Krampus.
In manchen Gegenden gibt es noch Umzüge, wo sich Leute als Krampus verkleiden und den Menschen Angst machen.
Ich glaube, in Deutschland gibt es diesen Brauch nicht, oder?

Eintrag von Ninja am 9.01.2022

Nur weil Smyrma heute in der Türkel liegt war der Nikolaus ein Grieche und kein Türke !! Bye

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Wer viel im Netz surft, muss andauernd Cookies zustimmen oder ablehnen. Was bedeutet das? Und welche Folge hat so ein Klick?

Pinguine sehen lustig aus, wenn sie übers Eis watscheln. Sind sie aber erst einmal im Wasser, bewegen sie sich super elegant.
Lade dir über 80 Folgen des HanisauLand-Comics als pdf-Datei herunter. Dann kannst du sie online oder offline auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone lesen.
1
2
3

Kinder-Forum

  • Wer turnt hier noch? Ich bin im Leistungsturnen (AK11).
    10.12.2021 - 13:40
  • Hallo, ich mag zwar Harry Potter, aber es nervt, wenn alle so schreiben, dass...
    25.03.2021 - 07:58
 

Hilfe & Rat für dich!