Nochmal was über Asien: Thema Rassismus

Nochmal was über Asien: Thema Rassismus

Ich habe vorhin in meinem anderen Beitrag geschrieben, ich werde noch was zum Thema Rassismus gegen Asiaten schreiben. (Oder auch nicht, ich habe es vergessen)

Leider passiert das immernoch sehr häufig. Viele machen es aber auch unbewusst.
Deshalb wollte ich hier erklären, welche Dinge beleidigend gegenüber Leuten aus Asien sein können!

1. Sagen, dass "Asiaten alle gleich aussehen"
Es ist nicht deine Schuld, wenn du manche Menschen nicht gut auseinanderhalten kannst oder findest, dass auf einem Foto alle ähnlich aussehen.
Aber es ist nicht ok, wenn man das als Witz sagt oder laut herumruft, dass jeder Asiate gleich aussieht. Wenn man zwei DEUTSCHE Personen verwechselt, weil sie ähnlich aussehen, ist es den meisten peinlich. Niemand sagt: "in meiner Schule sind fünf Mädchen, die alle glatte blonde Haare haben. Die kann ich nie auseinander halten hahaha, die sehen total gleich aus, ich weiß nie, wer wer ist..."
In so einem Fall würde man dann sagen, die Person kann sich Gesichter nicht merken oder so. Was jetzt auch nichts Schlimmes ist.
Bei mir ist es so, ich (meine Familie kommt aus Asien) hab auch oft das Problem, dass ich mir Leute nicht merke. In Filmen zum Beispiel, da verwechsle ich oft Personen. Oder auch in der Schule. Dann sagen andere oft zu mir: "Du kannst ... und ... nicht auseinanderhalten? Witzig, dass ausgerechnet dir das passiert, wo Asiaten alle gleich aussehen."

2. Fragen, ob man Katzen/Hunde isst
Also in KEINEM Land in Asien werden dauernd Katzen und Hunde gegessen. Nirgends. Nicht in China, nicht in Indien, nicht in Vietnam, nicht in Japan.
Aber manche Leute essen SELTEN Hund oder Katze. Das finden aber die meisten Asiaten auch nicht so toll. In Europa essen manche gerne Schnecken, Hase oder Rentier zu besonderen Anlässen. So ähnlich ist das in Asien mit anderen Tieren.

3. wenn jemand eine schlechte Note hat oder gut in Mathe ist, direkt drauf anspielen dass "Asiaten immer gute Noten haben"
Egal ob man sagt "eh klar, dass die eine Eins in Mathe hat, sie ist ja auch Asiatin" oder sich darüber lustigmacht, dass jemand kein Mathe kann, obwohl er aus Asien kommt: dieses Klischee ist nicht lustig und nur ein Klischee. Es wäre cool, wenn ich in den Genen hätte, gut in Mathe zu sein, aber sowas hat nichts mit der Herkunft zu tun.

4. ALLE Witze über Armut, Kinderarbeit, oder andere Probleme in anderen Ländern!!!
Das muss man nicht erklären, oder?

Eintrag von Marisa am 01. April 2021

zu Punkt 1: ich wurde früher immer mit meiner Schwester verwechselt, das ist echt nervig und ganz ehrlich, ich hasse Klischees.

Eintrag von samcatfan am 01. April 2021

Also ich finde das nicht schlimm, dass ein paar Leute Hunde/Katzen essen.

Ein paar Leute essen ja z.B. Hasen oder Schnecken. Jeder hat seinen eigenen Essensgeschmack. Und früher, wo ich noch in der Grundschule war, hatten wir auch zwei Asiaten und die hatten fast immer ne 1. Aber ich jetzt nicht gesagt
"Die haben immer Einsen". Jemand, der nicht aus Asien kam, hatte auch gute Noten und ja ich muss zugeben, ich hab manchmal über die gelästert (nicht über die Asiaten, die immer Einsen bekommen haben)
Aber das nicht böse gemeint.

Eintrag von LIN am 01. April 2021

Vieles davon kenne ich leider auch (ich habe Vorfahren/Verwandte aus mehreren Ländern in Südasien, aber meine Mama hat fast ihr ganzes Leben in Österreich verbracht und ich wurde hier geboren.
Seit wir wieder wechselweise Unterricht in geteilten Klassen haben, haben wir das Thema Entwicklungsländer in der Schule. Als wir bei Asien waren, haben einige Jungen aus meiner Klasse viele Witze über mich gemacht und der Lehrer hat nichts gemacht. Die haben gefragt, ob meine Familie auch die Wäsche im Fluss wäscht und das war noch eine von den harmlosen Sachen. Nur als es dann in der Klasse laut wurde, hat er dann gesagt: "Das ist gar nicht lustig!"

Eintrag von iReadBooks am 26. April 2021

Meine Großeltern kommen zum Teil aus Asien, aber sind in Europa aufgewachsen und haben nicht mehr viel mit ihren Wurzeln zu tun, seit meine Urgroßeltern verstorben sind. So haben sich meine Großeltern kennengelernt. Ihre Familien haben sich angefreundet, weil sie eine ähnliche Geschichte hatten.
Sie haben beide eher dunkle Haut. Ich habe das geerbt und es gefällt mir eigentlich. Viele sagen, dass ich indisch aussehe. Aber manche aus meiner alten Klasse fanden das blöd.

Eintrag von Mia silber am 02. September 2021

Okay danke, wusste ich nich.t. Aber klar, ihr seid ja auch Menschen

Eintrag von Flory am 08. März 2024

1. Das ist mir auch schon bei manchen Leuten aufgefallen, ich finde das unfair, vor allem wenn dieselben zu anderen sagen: "Oh du kannst dir Gesichter/Namen schlecht merken? Das ist aber schlecht", wenn halt jemand wirklich eine Schwäche darin hat, obwohl sie selber bei Asiaten diese Witze machen, als ob es da nicht wichtig wäre.
2. Da hast du recht. Ich habe früher gedacht, dass nirgends Katzen und Hunde gegessen werden und dass das nur ein Vorurteil ist.

Eintrag von ✨️Hannah✨️ am 28. Mai 2024

Iwi checke ich nicht, warum ich manchmal wertlos fühle.. halt die anderen sind halt nicht immer so nett. Aber meistens schon. Obwohl wir einen Bengalen haben, zu dem alle nett sind...

Der Sommer ist endlich da! Was gibt es Schöneres als Wasser in all seinen Facetten im Sommer zu genießen!

Schau dir die besten und wichtigsten Szenen aller EM-Fußball-Spiele auf kika.de an.

Der KiKA sammelt deine Fragen zur Fuball-EM und zum Fußball im Allgemeinen und lässt sie von den Sportschau-Expert*innen für dich beantworten. Mach mit!

1
2
3


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!