Mein schlimmstes Reit-Erlebnis

Eintrag von Lina in Hobbys am 18.12.2022

Mein schlimmstes Reit-Erlebnis

Am 28.03.2022 bin ich ganz normal zum Reiten gefahren. Als ich aus dem Auto ausgestiegen bin sah ich schon meine beste Freundin Ida. Ida winkte mir zu und ich zurück. Als wir zu den Pferden gingen hatte ich schon so ein komisches Gefühl im Bauch. Ich ritt Flöckchen, weil mein Pferd Fuchs gerade bei der Kontrolle beim Tierarzt war. Flöckchen ist immer ein bisschen speziell und wirft einen manchmal runter, aber ich dachte mir nichts dabei. Als ich zum Galopp wechselte brach Flöckchen plötzlich in Panik aus. Ich war zu diesem Zeitpunkt erst 9 Jahre alt (ich wurde aber am 25.4.2022 10 Jahre) und deswegen konnte ich das Pferd nicht so gut kontrollieren. Flöckchen türmte sich plötzlich auf und ich fiel mit voller Wucht auf einen Stapel Bretter Cray 2 . Meine Freundin Ida rief mit ihrem neuen Handy sofort den Krankenwagen (oder eher gesagt unsere Reitlehrerin machte das mit ihrem Handy) der Krankenwagen holte mich dann ab und ich hatte mein Bein gebrochen.

Soll ich noch mehr Storys schreiben? Sorry für meine Rechtschreibung. Blush
Viele Grüße eure

Lina (10 Jahre, aus Halle an der Saale)

Smile

Eintrag von alexa8 am 20.12.2022

Es ist deine Entscheidung, ob du noch mehr Storys schreiben willst. Smile Biggrin Biggrin

Eintrag von Schmetterlingsblume am 20.12.2022

Hi Lina,
ich reite auch, deswegen kann ich mir vorstellen wie das für dich war. Reitset du noch? Oder hast du danach aufgehört?
GLG SCHMETTERLINGSBLUME

Eintrag von Lina am 21.12.2022

Hi Schmetterlingsblume,
ja, ich reite noch. Ich habe nicht aufgehört nach dem Unfall. Ich reite seitdem nur nicht mehr so oft. Ich musste meine Eltern auch überreden, dass ich noch reiten darf , weil sie nach dem Unfall echt Angst um mich hatten.

Lina

Eintrag von Niah am 5.01.2023

Das klingt nach einem schlimmen Unfall, ich bin froh, dass bei dir alles wieder gut ist!

Aber ich habe eine Frage oder Anmerkung an Starky: Sie sagt ihren Vornamen, ihre Stadt und ihr volles Geburtsdatum, könnte man sie da nicht irgendwie finden? Oder wieder erkennen, wenn man aus der gleichen Stadt kommt? Da stehen ja auch die Namen von 2 Pferden, also könnte man dann nicht die Reiterhöfe in der Stadt anschauen und nach diesen Namen fragen und man wüsste direkt, zu welchem Reiterhof sie geht und welches Pferd sie normalerweise reitet usw.? Ich finde, das klingt alles ein bisschen gefährlich und sollte gelöscht werden, nur meine Meinung. Vielleicht habt ihr es übersehen.

Dazu kommt, dass sie auch geschrieben hat, an welchem Tag genau sie ganz normal zum Reiten gefahren ist. Da kann man nachgucken, welcher Wochentag das war und dann weiß man, an welchem Wochentag sie immer reiten geht... und so weiter

++++++++

Liebe Niah,

toll, dass du so aufmerksam bist! In dem Fall finden wir es okay, da sie nur ihren Vornamen sagt, die genannte Stadt über 100.000 Einwohner:innen hat und die anderen Daten auf viele Personen und Pferde zutreffen können. Nichtsdestotrotz: vielen Dank für's Aufmerksam-Machen und nachfragen.
Frohes neues Jahr.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von das cringe kind mit rolli am 22.01.2023

Hallo lina,
ich hatte auch mal einen Reitunfall. Seitdem reite ich nicht mehr. Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2 Cray 2

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Erfahre von den Naturdetektiven, ob und wann du Vögel im Winter füttern solltest.

Der goldene Kochlöffel geht an die besten Köchin oder den besten Koch. Bei AFi-KiDS erfährst du, wie du ihn bastelst.

Hilf Ramon, die Kekse trocken durch Sturm und Regen zu bringen. Viel Spaß beim Spiel!

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hi, ich wollte einfach mal fragen, ob ihr in irgendwelchen Clubs oder Vereinen...
    19.11.2020 - 13:36
  • Hi! Ich dachte mir wir könnten uns hier den Text für das KS-Lied ausdenken!
    12.08.2022 - 18:35
 

Hilfe & Rat für dich!