Habt ihr eine Kindersicherung?

Eintrag von Nikibobi in Internet am 14.04.2022

Habt ihr eine Kindersicherung?

Wer von euch hat eine Kindersicherung am Computer oder Handy/Smartphone?
Ich habe auf'm Smartphone Google Family Link installiert und am Computer die Salfeld Kindersicherung mit Kinderkonto Windows 11.

Habt ihr auch eine Kindersicherung und falls ja, wie findet ihr es oder habt ihr gar keine?

Eintrag von FiniRose am 15.04.2022

Ich habe Family Link auf meinem Handy. Ich finde es blöd, weil ich schon 14 bin und meine ganzen Freunde keine begrentze Handyzeit haben.

LG Fini Cray 2

Eintrag von Nikibobi am 15.04.2022

Family Link ist richtig gut gesichert. Die Sperre kann man echt nicht austricksen, keine Chance. Acute

Eintrag von MiauChiyoko am 21.04.2022

Hallo!
Von Familiy Link habe ich auch schon gehört. Es ist zwar an sich eine gut gemachte App, aber sie ist total blöd... Zum Glück habe ich selbst keine Kindersicherung auf meinem Handy, aber ein paar von meinen Freunden. Ich würde gerne eine weitere Frage mit einbringen:

Was haltet ihr überhaupt von einer Kindersicherung bei elektronischen Geräten? Wie sehr sollten sich Eltern in die Nutzung von digitalen Medien einmischen?

Ich habe zwar, wie ich oben schon gesagt habe, keine Sicherung, aber meine Eltern achten immer sehr darauf, dass ich nicht oft am Handy bin (einen eigenen Laptop habe ich nicht) eine Zeit lang durfte ich es sogar nur insgesamt 15 Min. am Tag nutzen. Jetzt hat es sich Stück für Stück gelockert, aber sie achten immer noch sehr stark darauf. Was das angeht, welche Seiten man besucht und welche Apps man herunterlädt, haben wir es so gelöst:
Im AppStore haben meine Eltern es so eingerichtet, dass immer eine E-Mail an meinen Vater geht, wenn eine App heruntergeladen wird. Außerdem muss ein Code eingegeben werden, aber da steht auch für mich nicht geheim, weil ja eben eh eine Mail an Papa gehen würde. Zu den Websites reden wir eben öfter mal darüber und wir informieren uns immer gemeinsam auch darüber, was gut ist und was nicht. Ansonsten ist es einfach wichtig, dass man gut darüber aufgeklärt, wie man mit dem Internet und allem was dazu gehört umgeht.
LG eure MiauChiyoko

Eintrag von Nikibobi am 24.04.2022

Ohne Kindersicherung dürfte ich es gar nicht erst. Hat man FamilyLink ist es unknackbar, da gibt's kein Weg raus ohne dass die Eltern ein Passwort eingeben, keine Chance. Jeder noch so ein kleiner Trick ist gesperrt und wie. Familylink ist so unknackbar gesichert.

Eintrag von Wacholderbeere am 29.04.2022

Das stimmt nikibobi. Family Link ist ohne ein Passwort der Eltern nicht zu umgehen. Keine Chance! Du loggst dich ja bei Google ein auf dem Server ein, da diese kindersicherung nicht lokal sondern auf einem server liegt hat man keine Chance es auszutricksen. Selbst es zurückzusetzen bringt dir nix, weil dann die OEM Sperre reingeht, die für diebstahl gedacht ist. Man muss sich genau mit dem gleichen Google Konto wieder anmelden und Family Link ist wieder genauso drin. Acute

Kurz gesagt: Family Link kann nicht ausgetrickst werden, das funktioniert nicht. Dash 1

Eintrag von Nikibobi am 26.05.2022

Ich habe eine richtig gute Kindersicherungen drin und da lässt sich auch nichts austricksen, die sind alle gesichert, und wie.

Eintrag von Pusteblume am 28.05.2022

Ich habe auch eine Sperre in meinem IPad! Ich weiß aber nicht wie sie heißt. Ich habe jedoch kein AppStore auf dem IPad und kann so Sachen wie YouTube Kids und Spiele etc. nur 30 min. am Tag machen. Frag Finn ist bei mir dennoch ohne Zeitbeschränkung. Zum Glück! GLG Pusteblume Smile

Eintrag von Nikibobi am 30.05.2022

Kindersicherungen sind heutzutage wirklich keine Seltenheit mehr. Viele werden sogar beim ersten Einrichten der Geräte den Eltern empfohlen. Für uns Kinder ist das natürlich nicht so toll. Für die Eltern ist das super, weil wir eben eine Zeitbeschränkung haben. Mittlerweile sind die meisten Kindersicherungen auch total gesichert, sodass ohne das Eingeben eines Passworts der Eltern leider nichts dran zu machen ist. Blush

Meine Kindersicherungen lassen sich nicht austricksen, ich habe schon alles versucht, keine Chance. Acute

____

Lieber Nikibobi,

Kindersicherungen (bei digitalen Geräten) haben einen ganz bestimmten Zweck und zwar sollen sie Kinder im digitalen Raum schützen und sind nicht da, um euch zu ärgern. Sprecht da mal mit euren Eltern und lasst euch erklären, warum ihnen bestimmte Regeln wichtig sind, dann ist es einfacher nachzuvollziehen.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von lenhador_lumberjack am 30.05.2022

Ich habe auch FamilyLink, und man kann es tatsächlich austricksen!
Ich weiß wie es geht, mache es aber nicht, weil ich es eigntlich sogar ziemlich gut finde, wenn meine Eltern z. B. sehen wo ich bin. (Standortfreigabe)

Eintrag von Nikibobi am 31.05.2022

Mein großer Bruder hat es so eingestellt, dass kein Trick mehr funktioniert.

Eintrag von Schmetterling am 31.05.2022

@ Nikibobi wie heißt denn die Kindersicherung?

Eintrag von 1234 am 31.05.2022

@lenhador_lumberjack: Wie denn?

Eintrag von Nikibobi am 2.06.2022

@1234 das wird hier sowieso nicht gesagt wie man eine Kindersicherung austricksen kann. Dann kommt nur wieder von Starky und Team, dass die zu unserem Schutz da ist!

@Schmetterling: am Handy habe ich Google Family Link und am Computer die Kindersicherung von Windows 11 mit der zusätzlichen Salfeld Kindersicherung. Ich habe dort ein Kinderkonto. Mein großer Bruder hat es so eingestellt, dass ein Zurücksetzen oder ein Betriebssystem zu starten nicht möglich ist!

Bei mir ist richtig gut gesichert glaubt mir und das wird auch noch eine ganze Weile so bleiben haben meine Eltern mir schon gesagt!

Eintrag von Katze 8941 am 7.06.2022

Hi hi hi

Eintrag von Tanith am 20.07.2022

Hab keine

Eintrag von Handball-Held am 30.07.2022

Nein, ich habe keine.

Eintrag von jojo_-_-_-hihihi am 4.08.2022

Ich habe eine Kindersicherung.

Eintrag von Florian am 9.08.2022

Bei mir ist auch eine Kindersicherung aktiviert. Ich muss sowieso immer erst fragen, ob ich an den Computer darf, da wir den Passwort gesichert haben und ich das Passwort natürlich nicht bekomme. Wird das Passwort von meinen Eltern eingegben muss ich leider weg gucken.

Eintrag von Pusteblume am 10.08.2022

Bei mir ist ebenfalls eine Kindersicherung eingerichtet. Heutzutage ist nicht es mehr so leicht ohne zu sein leider.

Eintrag von Evan [...] am 26.08.2022

Hallo,:)
Ich schreibe über Family Link zu der Frage von: @Nikibobi.
Ich bin dagegen, ich finde, dass man dann in der Familie zu viel diskutiert und dann auch viel Streit enstehen kann.
Noch eine Meinung ist, dass man dem Kind sehr viel sperrt. (Die meisten)
Es gibt auch Gründe dafür, dass man die App haben sollte, z. B. damit das Kind nicht von fremden Personen angeschrieben werden kann.
Es gibt für das Kind auch zu viel Einschränkungen, ein Beispiel, man hat sich um 18 Uhr zum Telefonieren verabredet, aber dann hat man eine Zeitsperre.
Dann kann, wie am Anfang gesagt, Streit in der Familie entstehen, weil das Kind länger am Handy sein möchte.
Das Kind wird ja auch immer älter und möchte ja auch länger wach sein/bleiben.
Eine Frage habe ich aber noch: Was sagen eure Eltern zu "Family link"?

Danke für´s Lesen
LG Evan:G

____

Lieber Evan,

wir haben deinen Nicknamen gekürzt, weil er sich nach einem Usernamen von Social Media Seiten bzw. Spielen anhört. Da wir nicht alles einzeln prüfen können, gehen wir da lieber auf Nummer sicher.

LG,
Starky und Team

Eintrag von kein name am 26.08.2022

Hallo, wir müssen das für die Schule schreiben und wir finden Kindersicherung en blöd. Ich habe keine, aber meine Freundin neben mir. Sie hat ein paar Argumente wieso Kindersicherungen blöd sind ---ich finde es blöd, weil wenn ich nur 2h am Tag habe und mit Freunden telefoniere, dann geht die Zeit sehr schnell weg und wenn ich was wichtiges googeln muss, kann ich es nicht mehr googeln ~leni

Das hat leni geschrieben. Ich habe keine Kindersicherung auf dem Handy, mein Vater kann nur meinen Standort sehen, was ich nicht schlimm finde, weil ich ja nicht abhaue oder so, aber nach einer Zeit fühlt man sich z. B. ein bisschen beobachtet oder noch ein Argument ist, wenn man sich beispielsweise eine App ohne Kindersicherung herunterlädt, die dann Geld kostet kann man ja aus seinen Fehlern lernen oder wenn eine App gespert ist oder man keine Handyzeit hat, kann man, wenn die Freunde darüber reden nicht mitreden oder leni hat das auch so, dass wenn sie ihr Handy einrichtet oder wenn ihre Handyzeit zu Ende ist, dann sind ihre Apps weg und dann ist ihr Handy wieder unordentlich. Das ist auch blöd. Genau das ist unsere Meinung.
Bis bald Klasse 7a Smile

Eintrag von Nikibobi am 27.08.2022

Meine Eltern finden Family Link super, weil sie endlich eine Sperre gefunden haben, die ich nicht austricksen kann!

Eintrag von Feuerstern am 29.08.2022

Ich habe auch Family Link... Ich hasse es! Diablo

Eintrag von Nikibobi am 30.08.2022

@Feuerstern

Wie ist Family Link bei dir eingestellt also wann hast du Schlafenszeit drin?

Eintrag von Flecki am 22.09.2022

Wenn euch von euren Eltern eine Kindersicherung eingestellt wird, hat es ja bestimmt einen Grund! Bei mir wars, dass ich zu viel Computerspiele gespielt habe und zack haben sie mir Kindersicherung eingestellt. Es ist aber gut so, dass wir Kinder es nicht umgehen/austricksen können. Das ist ja der Sinn einer Kindersicherung.

Eintrag von Ostwind H. am 24.09.2022

Ich habe Family Link.
Nervt halt manchmal...

Eintrag von Dancing Girl am 27.09.2022

Ich habe leider auch eine Kindersicherung, und das nervt so… Blush

Eintrag von Feuerstern am 7.10.2022

An Nikibobi: Ich hoffe du liest meinen Kommentar überhaupt noch, aber ich habe immer von 21:00 - 6:00 Schlafenszeit Sad . Am Tag darf ich nur 90 Minuten am Handy sein. LG Feuerstern. Smile

Eintrag von Nikibobi am 11.10.2022

Oh Feuerstern nur 90 Minuten, das ist echt fies dann. Meine Schlafenszeit in der Woche ist um 20.45 bis 7:00 Uhr. An Wochenenden und Ferien um 22.45 bis 7.00 Uhr. Ein Zeitlimit bekomme ich nur falls ich sehr frech werden, so als Strafe.

Leider kann man das System Family Link nicht austricksen alle Tricks und Versuche haben sie behoben, es funktioniert nichts mehr. Das ist richtig gut gesichert und verriegelt, leider. Blush

Eintrag von Nudel am 16.10.2022

ich habe eine, aber auf Apple. Dann kann ich in den Einstellungen die Uhrzeit verstellen. Dirol habe aber bis Silvester Handy-Verbot. Blush

Eintrag von Nikibobi am 20.10.2022

Also der Trick mit Uhr verstellen sollte eine richtig gute Kindersicherung nicht möglich sein! Den Trick kennt ja jedes Kind!

Eintrag von Flecki am 5.11.2022

Als ich mein neues Handy bekommen habe ging leider tatsächlich automatisch Family Link rein!

Eintrag von Gast am 14.11.2022

Wie funktionieren Wasserkraftwerke? Bad

____

Lieber Gast,

schau doch mal bei Klassewasser vorbei, hier gibt's Informationen über Wasserkraftwerke: https://klassewasser.de/content/language1/html/7274.php

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Flecki am 15.11.2022

Hier bitte nur über Kindersicherungen schreiben, die wir so drin haben.

Eintrag von Robin am 19.11.2022

Ich habe heute auch eine Kindersicherung bekommen.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

Mobbing-Schluss damit! ist die Seite gegen Gewalt und Schikane! Informier dich, wie du gegen Mobbin gund Cybermobbig aktiv werden kannst.

Müllberge aus Geschenkpapier und Kerzen aus Palmöl – das muss nicht sein: Schon mit wenigen Tricks wird Weihnachten ein regenwald-freundliches Fest für die L

Für die Fußball-WM wurde in Katar viel gebaut. Nirajs Vater arbeitete dort als Bauarbeiter und verstarb. Lies seine Geschichte.
1
2
3

Kinder-Forum

  • Hallo, also ich hab vor Kurzem auf Instagram eine Freundin gefunden. Sie...
    29.11.2022 - 17:43
  • Teilst du dein Zimmer mit deinem Bruder oder deiner Schwester? Und wie alt sind...
    22.02.2022 - 15:08
 

Hilfe & Rat für dich!