Gefühls-Reihe

Gefühls-Reihe

Hi Leute, hier können wir Gefühle die wir haben, oder mal hatten aufschreiben. Wenn ich jetzt zum Beispiel sage… Traurigkeit, müsst ihr ein Gefühl mit T aufschreiben. Wenn es aber gar kein Gefühl gibt, suchen wir uns ein neues Wort aus. Ihr könnt dann, wenn ihr wollt, dazu sagen, wann ihr dieses Gefühl hattet. Ich fange einfach mal an:

Fröhlichkeit. Das fühle ich immer, wenn ich mit meinen Freunden zusammen bin!

Eintrag von Senga am 04. Mai 2022

Trauer

Eintrag von Niah am 04. Mai 2022

Reue. Das habe ich gefühlt, nachdem ich in der 5. Klasse einem Mädchen was weggenommen habe. Ich hab mich dann entschuldigt und es zurück gegeben.

Eintrag von Pusteblume am 04. Mai 2022

Rache

Eintrag von Niah am 17. Mai 2022

Ekel. Das habe ich gefühlt, als ich Biomüll auf den Kompost werfen musste, wo ganz viele alte Knoblauchzehen drin waren und die haben echt gestunken. Crazy
Warum bin ich eigentlich die einzige, die auch dazu schreibt, wann sie es gefühlt hat? Ich dachte das gehört zum Spiel dazu, dass man nicht nur ein Gefühl schreibt, sondern auch wann man es gefühlt hat...

Eintrag von Pusteblume am 17. Mai 2022

Langeweile. Dass habe ich gefühlt wenn meine Freunde mich ausschließen. Manchmal fühle ich es aber auch einfach so, da ich keine Geschwister habe.

Eintrag von Miji am 17. Mai 2022

Trauer,Verzweiflung,selbstzweivel,liebe,Freundschaft,Ratlosigkeit
LG Miji

Eintrag von Niah am 18. Mai 2022

An Miji: Das Gefühl muss immer mit dem Buchstaben anfangen, mit dem das letzte aufgehört hat. Also vorher wurde Langeweile geschrieben, und wenn du danach ein Gefühl schreibst, dann muss es mit E anfangen, weil Langeweile ja mit E aufhört.

Eintrag von Miji am 18. Mai 2022

@Niah: oh nein, sorry.
Uch war sehr im Stress und konnte deswegen den Text nicht ganz lesen. Sorry.
Also @Pusteblume: Entschlossenheit

Eintrag von Pusteblume am 01. Juni 2022

Tapferkeit. Das habe ich gefühlt als der Krieg in der Ukraine losging. Ich wollte dort so gerne helfen und wurde auch richtig wütend.

Eintrag von Senga am 02. Juni 2022

Trauer. Das spüre ich, wenn ich sehe, wie Leute ihren Müll einfach wegschmeißen und wenn ich mal wieder geärgert und ausgeschlossen werde.

Eintrag von Pusteblume am 02. Juni 2022

Ratlosigkeit. Das fühle ich wenn Menschen in meinem Umfeld plötzlich abweisend sind. Beispiel: heute in der Schule, in der 5/6 Stunde (wir hatten gerade Sport und sind in den Park gegangen) war meine Freundin plötzlich… anders zu mir als sonst und hat mich komisch angeguckt. GLG Pusteblume

Eintrag von Niah am 02. Juni 2022

Trübsinn.

So habe ich mich gefühlt, als meine Gastfamilie ausgezogen ist. Plötzlich war alles so leer und ein bisschen düsterer. Aber wir werden uns gegenseitig noch oft besuchen, da ist diese Trostlosigkeit ein bisschen weggegangen und inzwischen bin ich auch wieder viel besser gelaunt!

An Senga: Ich finde es so gemein, dass du geärgert und ausgeschlossen wirst. Wenn wir uns in echt kennen würden wären wir bestimmt gute Freunde und ich würde dich verteidigen.

An Pusteblume: Das kenne ich auch. Manchmal verhalten sich Leute plötzlich anders und dann ist man ratlos.

Eintrag von Senga am 02. Juni 2022

Hallo! Ich finde, wir sollten nicht immer ein -keit anfügen, sonst müssen wir ja immer was mit t machen. Also statt Ratlosigkeit einfach Ratlos. Und so was, weil sonst kommen wir ja immer auf den gleichen Buchstaben zurück.

Eintrag von Gast am 02. Juni 2022

Treue

Eintrag von Senga am 03. Juni 2022

An Niah: Danke!! Ich glaube, ihr denkt, es ist schlimmer als es ist. Die Jungs ärgern mich halt oft, wegen guten Noten und noch mehr, und es hat in meiner Klasse halt jeder eine beste Freundin, nur meine wohnt in der Schweiz und deshalb bin ich halt oft allein.

Eintrag von Miji am 03. Juni 2022

Eifersucht
------
Das war ich wenn ich in jemande verliebt war oder bin und wenn derjenige dann mehr mit anderen gemacht hat als mit mir

Eintrag von Tanith am 19. Juli 2023

Traurig.
Das bin ich immer wenn ich mich mit meinem Freunden streite.

Eintrag von Pusteblume am 08. Oktober 2023

Oh Gott, G… ich hab keine Ahnung, vielleicht

Glücklich

An meinem Geburtstag Wink

Eintrag von Hannah am 09. Oktober 2023

Himmelhochjauchzend
Nur das fällt mir gerade ein.

Eintrag von Hannah am 09. Oktober 2023

Oder herzlich

Eintrag von Pusteblume am 09. Oktober 2023

An Hannah. Dieses Gefühl gibt es Smile wusste ich noch gar nicht!

D… d wie… keine Ahnung. Vielleicht:

Dummheit
Wenn ich mal wieder einen Vokabeltest verhauen habe. Wink

Eintrag von Aquarius/Hannah am 10. Oktober 2023

An Pusteblume: ich hätte da eine Idee, vielleicht dankbar?
Wenn meine BF in der Schule mir geholfen hat Smile

Eintrag von Pusteblume am 11. Oktober 2023

Keine Ahnung vielleicht Reue!?
Nach einem heftigen Streit mit meinen Eltern oder meinen Freunden tut es mir immer leid und ich spüre Reue.

Eintrag von Aquarius/Hannah am 11. Oktober 2023

Einsamkeit

Eintrag von Aquarius/Hannah am 11. Oktober 2023

Wenn ich alleine bin

Eintrag von Kampfherz am 14. Oktober 2023

Schlechtes Gewissen, wenn du dich mit deinen Eltern streitest.

Eintrag von Hannah am 15. Oktober 2023

Trauer, wenn jemand gestorben ist.

Eintrag von Pusteblume am 18. Oktober 2023

Ratlosigkeit
Wenn ich eine Matheaufgabe nicht verstehe Smile

Eintrag von Aquarius_Hannah am 28. Oktober 2023

Trilogie Smile

Eintrag von UnicornDream am 02. November 2023

Eifersüchtig

Eintrag von Pusteblume am 03. November 2023

Glücklich Smile

Eintrag von Aquarius_Hannah am 06. November 2023

Himmlisch Smile

Eintrag von Aquarius_Hannah am 07. November 2023

Herrlichkeit

Eintrag von Hannibal Bond 777 007 am 29. November 2023

Trauer

Ich vermisse dich,Sofie Cray 2

Eintrag von Justin Bieber am 03. Dezember 2023

*Reue

Eintrag von Hannibal Bond 777 007 am 04. Dezember 2023

Entschlossenheit

Eintrag von @Ravenclaw_Hanuta am 13. Dezember 2023

Traurig

Als ich gehört habe, dass Pusteblume SK verlässt. Hat sie aber nicht.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Es gibt Menschen, die zu viele Tiere zu Hause halten. Dann leiden die Haustiere. ÖkoLeo gibt Tipps, wie man erkennt, wann Tierliebe zu Tierqualerei wird.

Alle Kinder sind aufgerufen, unter dem Motto „Bee’s Inn“ Nisthilfen für Wildbienen anzulegen.

Wenn du Gegenstände oder Personen von unten fotografierst, erscheinen sie viel größer als sie in echt sind: Sie wirken gigantisch!

1
2
3


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!