Fragen zum Datenschutz auf Seitenstark

Fragen zum Datenschutz auf Seitenstark

Hi, ich wollte mal fragen, ob ihr wisst, was man eigentlich auf Seitenstark sagen darf und was nicht. Bei einer Stadt muss es eine bestimmte Einwohnerzahl geben, um sie zu nennen, oder?
Darf man, wenn man das Bundesland nennt, auch den Bezirk oder so nennen?
Also vielleicht wisst ihr das ja, oder Starky antwortet…
LG Whiteflower

____

Liebe Whiteflower,

schön, dass du nachfragst. Wir legen euch ans Herz im Internet grundsätzlich keine zu persönlichen Daten preiszugeben. Man kann nie wissen wer noch so mitliest. Wenn es konkret um euren Wohnort geht gilt, dass wir keine Städte unter 100.000 Einwohner*innen freischalten. Das Bundesland könnt ihr nennen, auch eine Stadt, wenn sie das zuvor genannte Kriterium erfüllt, einen Bezirk hingegen nicht. Kurzum: teilt bitte nichts zu konretes, also keine Namen von Orten, die ihr regelmäßig besucht.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Flower am 07. November 2022

Eintrag von Hase Bunny am 31. Dezember 2022

Was meinst du mit Bezirk, Starky? Man kann sagen, dass man zum Beispiel in Köln wohnt, aber nicht dass man in Bayern in Unterfranken wohnt oder so?
Ich wohne nicht in Köln oder Bayern. Das sind nur Beispiele.
Ich verstehe nicht, wieso man eine richtige Stadt nennen könnte aber nicht so einen großen Bezirk, wo es sehr viele Städte und Dörfer gibt.

+++++++++

Liebes Hase Bunny,

in deinem Beispiel Bayern und Unterfranken: Unterfranken ist ja eine Region und hat sehr viele Einwohner:innen (ca. 1,3 Mio.). Das ist also ok. Man dürfte im Beispiel Köln nicht sagen, dass man im Bezirk Altstadt-Süd wohnt, weil dort nicht genügend Einwohner:innen (27 Tausend) wohnen.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Hase Bunny am 05. März 2023

Starky, dann hast du mit Bezirk einen Stadtbezirk gemeint (dass man ihn nicht sagen darf)? Einen Stadtteil in Köln oder Berlin zum Beispiel?
Ich dachte, du meinst, in welchem Bezirk von Bayern man wohnt, Unterfranken zum Beispiel. Das hat mich gewundert, weil die meisten viel mehr Einwohner haben als 100.000.
Aber jetzt kenne ich mich aus! Landkreis wäre bestimmt schon zu klein, oder?

+++++++++++++++++++++

Liebes Hase Bunny,

genau mit Bezirk meinen wir einen Stadtbezirk. Grundsätzlich kommt es darauf an, wie groß bspw. ein Landkreis ist. Wenn es über 100.00 Einwohner:innen sind, ist es ok.

Gruß,
Starky und Team

Eintrag von ✨️Hannah✨️ am 09. April 2024

Also ist es okay,wenn ich sage,dass ich in Oberbayern wohne?

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Entdecke in dem interaktiven Wimmelbild, was das Grundgesetz mit dir zu tun hat und wie es deinen Alltag beeinflusst.

Natur- und Umweltschutz sind wichtige und große Aufgaben.

Am 9. Juni ist in Deutschland Europawahl. Doch was wird da eigentlich genau gewählt?

1
2
3


fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder
Noch mehr Kinderseiten findest du
über die fragFINN-Suche:

 

Hilfe & Rat für dich!