Angst vor Spritze

Eintrag von lolo in Allgemein am 6.06.2020

Angst vor Spritze

Hallo,
ich bin 12 Jahre und werde bald zum ersten Mal geimpft. Davor habe ich noch nie eine Spritze bekommen. Ich habe sehr Angst, dass das wehtut.

Eintrag von Lolurferlp am 7.06.2020

Hallo erstmal.
Ich verstehe dich. Das erste Mal ist immer ein bisschen Angst, aber du wirst sehen. Ich hatte auch beim ersten Mal Angst, denn alle haben gesagt, dass das nicht weh tut. Aber vielleicht haben sie nicht die Wahrheit gesagt? Doch dann bemerkte ich, dass alle Angst umsonst war. Ich bekam eine Salbe auf meinen Arm (bei mir war es jedenfalls der Arm) und dann spürte ich meine ganze Hand und die Impfung gar nicht. Aber wenn du in der Schule geimpft wirst ist das alles anders. Doch wegen Corona ist das nicht möglich.

Ich hoffe ich konnte dir Mut machen und sagen, dass man keine Angst haben muss. Danach bist du eh froh, dass es vorbei ist.
Liebe Grüsse

PS: Ich habe meinen Arm nach ein paar Stunden wieder gespürt. Smile

Eintrag von asmr am 7.06.2020

Das tut doch nicht weh. Du bist ziemlich wehleidig.

Eintrag von Shetlandpony am 7.06.2020

Es tut nicht weh!

Eintrag von Miss Butterfly am 7.06.2020

Aber als Baby wurdest du doch geimpft, oder ?

Also es piekst kurz, aber dann ist es vorbei.
Du brauchst keine Angst zu haben.

Eintrag von CrazyZebra am 7.06.2020

Am besten du entspannst deinen Arm. Aber es tut nicht weh!

Eintrag von Anonymous am 7.06.2020

Also bei mir war es bis letztes Jahr genauso mit der Impfung, aber ich hab immer noch extreme Panik vor Spritzen.
Ich habe eine Impfung bekommen und meiner Meinung nach fand ich das ist schon wieder hart. Ich finde man sollte darüber auch ehrlich sein und jeder hat ein anderes Schmerzempfinden also brauchen nicht manche Leute zu schreiben du bist wehleidig.
Na und? Dann tut es ihm/ihr halt mehr weh als dir.
Aber wie gesagt ich habe meine Angst vor Spritzen leider immer noch. Ich kann es nicht überwinden, bei mir ist es sogar so schlimm, dass es mir schwer fällt diesen Beitrag zu schreiben weil ich nicht an Spritzen denken kann und sonst gar nicht bekomme.
Ich habe mal eine Blutabnahme verhindert und ich hatte mal eine Panikattacke bei einer Impfung.
Das solltest du aber lieber nicht nachmachen, Impfungen sind ja auch extrem wichtig.
Vielleicht hilft es dir bei der Impfung daran zu denken, dass du ohne diese noch viel mehr Spritzen bekommen hättest.
Versuche es doch mal.
Ich hoffe du weißt jetzt, dass du nicht alleine bist.
Sorry dass ich dir nicht helfen konnte, aber ich hab ja das gleiche Problem wie du, auch wenn ich in nächster Zeit zum Glück keine Impfung mehr habe.
Aber die Spritze geht ja auch wieder vorbei.

Eintrag von Lolurferlp am 8.06.2020

Das ist aber nicht nett asmr! Er hat Angst, man muss ihn aufmuntern.

Eintrag von CrazyZebra am 8.06.2020

Ich hatte schon viel Erfahrung mir Spritzen und kann dir sagen, dass die Spritze nicht wirklich wehtut, aber es hängt auch von dem Impfstoff ab z.B. hat mein Arm nach der Masernimpfung gebrannt, aber das war nicht schlimm. Nach der Impfung fühlt der Arm sich so wie bei Muskelkater an. Hab also keine Angst.

Eintrag von Lotta am 8.06.2020

Ich wurde heute geimpft und kann dir davon berichten. Wir wurden in der Schule geimpft, einmal in den Arm, das zweite Mal in den Po. Als mir die Spritze in den Arm gegeben wurde, hat die Krankenschwester einen Nerv getroffen und jetzt tut mein Arm sehr weh. Aber das passiert nicht oft. Die Spritze in den Po hat nicht weh getan, ich habe nur beim Einstich was gespürt. Hab keine Angst, dass wird sicherlich nicht so schlimm sein.

Eintrag von lolo am 8.06.2020

Hallo, ich habe meine Impfungen heute bekommen und sie haben ein wenig gebrannt. Jetzt tut mein Arm sehr weh und ich habe dort eine rote Stelle. Ist das normal? Vielen Dank für eure Antworten!

Eintrag von Lolurferlp am 10.06.2020

eine Spritze in den Po!? Sag mal, spinnen die!

Eintrag von thunder24 am 10.06.2020

Ey, jetzt mal ehrlich, was hilft eine Spritze in den Po?

Eintrag von Vizak am 23.06.2020

Nein, die spinnen nicht. Ich habe noch nie eine Spritze in den Po bekommen, werde es auch wahrscheinich nicht und hoffe dass ich es nie werde. Keine Ahnung wieso sie das machen sorry

Eintrag von Sophia am 24.06.2020

Eine Spritze in den Po ist seltsam.

Eintrag von Lessi am 24.06.2020

Ich finde es tut nicht weh, nur ganz leicht im Nachhinein.
Tipp: Mach die Augen zu und denk an was schönes.

Eintrag von Anonymous am 25.06.2020

Ich kenne so einen Arzt der macht das immer.
Zum Glück ist er nicht hier.

Eintrag von Anonymous am 25.06.2020

Sondern in Dänemark

Eintrag von Anonymous am 29.06.2020

Ich meine wegen der Spritze in den Po meinte ich mit dem Arzt. Also darauf bezogen sich meine beiden vorherigen Nachrichten die ich geschrieben habe. Ich meinte damit dass ich einen Arzt kenne der Spritzen in den Po gibt und in Dänemark ist.

Eintrag von Lolurferlp am 11.07.2020

Smile

Eintrag von Lolurferlp am 11.07.2020

:-L

Eintrag von Lolurferlp am 11.07.2020

;-()

Eintrag von Lolurferlp am 11.07.2020

Beee

Eintrag von Anonymous am 13.07.2020

Was meinst du?

Eintrag von Lolurferlp am 16.07.2020

Wacko

Eintrag von Ines am 31.08.2020

Also erstmal. Niemand ist wehleidig, nur weil er Angst vor Spritzen hat oder findet, dass es wehtut.
Jeder hat ein anderes Empfinden. Außerdem kann es sein, dass man Spritzen sehr schmerzhaft findet, aber andere Schmerzen nicht so schlimm, obwohl manche es schlimm fänden. Manche Menschen fürchten sich auch vor Nadeln generell.
Und es gibt auch nun mal Menschen, die Dinge stärker spüren als andere. (es gibt auch hochsensible Menschen mit einer sehr stark überdurchschnittlich starken Wahrnehmung, aber davor gibt's auch sehr viele Abstufungen)

Deshalb sollte man immer mit dem Arzt darüber sprechen, dass man Angst hat und empfindlicher ist. Ärzte kennen sich damit aus und können einem gute Tipps geben und sich mehr Zeit nehmen.

Wenn es deine erste Spritze ist, schau am besten weg und warte ab, ob es wirklich wehtut. Vielleicht hast du Glück und bist gar nicht so empfindlich darauf. Es hilft auch, wenn man währenddessen redet, sich mit dem Finger irgendwo an einer anderen Stelle berührt (nicht verkrampfen) oder sich etwas anguckt, z.B. Bilder an der Wand. sonst ist die Spritze das einzige, das der Körper im Moment wahrnimmt und man spürt es stärker.

Eintrag von Kessie am 27.09.2020

Ich hatte früher vor jeder Impfung Angst. Einmal mussten wir drei Mal zum Arzt fahren, als ich gegen Grippe geimpft werden musste, weil ich mich immer gewehrt habe. Ich wollte ja die Impfung hinter mir haben, habe es aber nie geschafft. Da war ich 7 oder 8.

Glaub an dich, dass du es schaffst. Wenn du langsam ein langes Wort oder einen Satz sagst, ist die Spritze schon vorbei!

Hast du Angst, dass es wehtut? Oder etwas anderes? Manche haben auch Angst vor Nadeln, gar nicht so sehr vor Schmerzen. Ich habe irgendwie vor beidem Angst. Also Nadeln (und ähnlichen Gegenständen) und dem Stich. Zum Glück klappt Impfen inzwischen besser. Es geht wirklich ganz schnell. Einfach vorher nicht daran denken, weggucken und während der Impfung ablenken. Bei mir reicht als Ablenkung Reden und mit etwas in der anderen Hand herumspielen, wie Plüschtier oder Fidget Spinner, aus.

Eintrag von Julia am 11.11.2020

Ich finde Impfungen am Po besser. Da muss ich nicht hinsehen. Mein Arzt macht das immer so.

Eintrag von Ines am 11.11.2020

@Julia:
Ich kann auch nie hinsehen. Ich habe fast keine Angst mehr vor Impfen und glaube, dass ich früher eher Angst vor der Nadel und dem Einstich hatte.
Man kann trotzdem die Impfung in den Arm bekommen. Ich sage beim Arzt immer, dass ich keine Nadeln sehen kann und deshalb wegschaue. Das klappt sehr gut, ich sehe einfach woanders hin.
Zufällig wurde ich heute geimpft, es ging sehr schnell. Ich glaube, ich war nur ungefähr 45 Sekunden im Behandlungszimmer!

Eintrag von Anonymous am 14.11.2020

Ich hab Panik vor Nadeln

Eintrag von asa am 14.11.2020

Ich kann kein Blut sehen und darum sind Impfungen für mich nicht so toll. Mir wird es immer schwindlig und schwarz vor den Augen, wenn ich Blut sehe oder Impfen muss. Aber Leuten, die Blut sehen können, sollte dass nicht so ein Problem sein, wenn man mehrmals war.
Beim ersten Mal wusste ich noch gar nicht, was eine Impfung ist. Als ich dann zum Arzt ging und es gesehen habe, hab ich auch Angst gehabt. Jetzt finde ich es nur nicht mehr toll, weil ich keine Lust habe in Ohnmacht zu fallen.

Eintrag von Clari am 14.11.2020

Okay, eine Spritze in den Po stelle ich mir nicht so angenehm vor. Aber du musst davor keine Angst haben, es ist nur ein kleiner Piks, und dann ist es vorbei. Bye

Eintrag von Mrs Riddle am 15.11.2020

Ich hab auch EXTREME Angst vor Spritzen, aber du musst versuchen dich zu entspannen (am besten an etwas anderes denken) und dann ist es schnell vorbei.

Eintrag von Adventssommer am 29.11.2020

Eine Spritze in den Po? Igitt, aber es tut nach einer Weile nicht mehr weh.

Eintrag von Erdbeere am 30.11.2020

Also ich mag Spritzen überhaupt nicht und ich bin mir sicher, dass das keiner mag, aber wenn man eine kriegt, tut das nach einer Weile nicht mehr weh!

Eintrag von Erdbeere am 30.11.2020

Und der Grund warum ich Spritzen nicht mag ist, dass sie bei mir kaum eine Ader finden können und daher tut das weh. Denn sie müssen erst nach einer Ader suchen und das tut dann schon weh, aber sonst nicht.
Und weil sie bei mir die Ader kaum finden können, gehe ich auch nicht so oft wie alle anderen.

Eintrag von Adventssommer am 1.12.2020

Was meinst du, Erdbeere?

Eintrag von Erdbeere am 1.12.2020

Ich meine, wenn sie z.B. Blut von dir untersuchen wollen, dann müssen sie mit einer Nadel oder einer Spritze von dir Blut abnehmen. Und damit sie das Blut nehmen können, müssen sie eine Ader finden, wo sie reinpicksen können und bei mir finde sie sehr schwer eine Ader und deswegen tut das schon mehr weh. Ich hoffe du kannst es jetzt besser verstehen, Adventsommer.

Eintrag von HARRY am 1.12.2020

HEY LEUTE ICH HABE HEUTE EINE BEKOMMEN.

WIR HABEN GENAU 1 STUNDE IM WARTE ZIMMER GEWARTET.
ICH HABE SOGER SCHONMAL 2 WOCHEN IM KRANKENHAUS VERBRACHT, DAS WAR SCHLIMM.
DIE HABEN MIR IMMMER BLUT ABGENOMMEN.
DAS TAT WEH Cray 2 Acute Blush Biggrin Angel Smile

LIEBE GRÜẞE HARRY Bad

Eintrag von Adventssommer am 2.12.2020

Ja danke Erdbeere!

Eintrag von Erdbeere am 2.12.2020

Mich freut es, dass du es verstehen kannst!

Eintrag von Adventssommer am 3.12.2020

Smile
An Erdbeere!

Eintrag von Erdbeere am 3.12.2020

Danke Adventsommer!

Eintrag von Erla am 3.12.2020

Ich habe auch Angst vor Spritzen!

Eintrag von summergirl am 3.12.2020

Am Anfang fand ich Spritzen lästig. Nachdem ich jedoch einen kleinen Sportunfall hatte, musste ich zehn Thrombosespritzen in den Bauch bekommen. Seit dem habe ich keine Angst mehr.

PS: Ich bin 14 und mein Sportunfall ist 9 Jahre her. Crazy

Eintrag von LE LE am 11.12.2020

Was ist Thrombose???????? summergirl? Bad

Eintrag von Lili am 11.12.2020

Ich habe soo Angst vor Spritzen!

Eintrag von LE LE am 13.12.2020

Antworte, summergirl !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Blum 3 Cray 2 Acute Blush

Eintrag von Mathias am 9.01.2021

Ich bin wahrscheinlich schon etwas älter als ihr alle hier, aber ich gebe Dir auch einen guten und wirksamen Tip: Du musst keine Angst haben, denn die Spritzen tun keinesfalls weh, du merkst nur einen kleinen Pieks, der gar nicht schlimm ist. Das ganze Geheimnis ist: Sieh einfach nicht hin! Das ist genau so einfach, wie es sich anhört. Sieh nicht hin, entspanne Deinen Arm und, wenn Du dich doch irgendwie anspannen möchtest, beiß die Zähne aufeinander. Und nachher wirst Du sagen: Alles gar kein Problem. Viel Glück und - geh zu Deiner Impfung, denn das ist echt wichtig in der heutigen Zeit.

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

"SuperPutzig", das neue Spiel
So macht Lernen Spaß! Probiere das neue Spiel "SuperPutzig", eine Kombination von Jump'n Run und Lernspiel, aus.
Um eine Rolle überzeugend zu spielen, muss man sich in eine Figur gut einfühlen. Tipps dazu findest du bei Auditorix!
Mit den Tipps der Naturdetektive kannst du die Natur im Winter entdecken - Mach mit!
1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • Hallo! Ich bin Dream. Und lebe in Österreich (Oberösterreich).
    16.01.2021 - 18:25
  • Hier können wir uns über Harry Potter unterhalten. Ich mag Ginny sehr gerne.
    04.03.2020 - 18:08
 

Hilfe & Rat für dich!