02 - Online-Treff - Kontakt zu Oma und Opa

Eintrag von Starky in Corona-Krise am 24.03.2020

02 - Online-Treff - Kontakt zu Oma und Opa

Hallo zusammen,
ich mach mir in diesen Tagen echt Sorgen um unsere Großeltern. Ihr auch?
Für sie ist das Coronavirus besonders gefährlich, denn ältere Menschen erkranken viel schwerer daran als jüngere. Sie müssen ins Krankenhaus, wenn das Virus die Lunge schwächt und das Atmen schwer fällt. Als Vorsichtsmaßnahme, damit sich die Omas und Opas nicht anstecken, sind Besuche also im Moment nicht drin. Sad

Zum Glück gibt's Post, Telefon und Internet! Ich werde heute mal eine E-Mail an meine Oma schreiben und ein paar witzige Fotos von mir mitschicken (die hab ich gestern gemacht nachdem ich den Kleiderschrank geplündert habe...).

Wie haltet ihr Kontakt zu euren Omas und Opas?
Wäre cool, wenn wir hier ein paar Ideen sammeln und austauschen könnten.

Bleibt gesund,
Euer Starky

** Tipps **
Boredom Bei den Afik-Kids gibt's Bastel-Vorlagen für nette Osterpost https://www.afi-kids.de
Boredom Eigenes Briefpapier gestalten http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=525&titelid=1115
Boredom "Wie verhältst du dich?", fragt auch Religionen-entdecken https://religionen-entdecken.de/foren/die-corona-krise-wie-verhaeltst-du...
Boredom Ein interessanter Abstecher in die Geschichte: Post, die Menschen im Ersten Weltkrieg verschickten https://www.boeser-wolf.schule.de/europa-1914-2014/kommunikation/1914.html

Eintrag von Shetlandpony am 24.03.2020

Ich schreibe meiner Oma Briefe.
Mein Opa ist gestorben, er war ein Hasenzüchter.

Eintrag von Peggy am 24.03.2020

Ich finde es schön wenn jemand noch Briefe schreibt. Schläft alle gut und träumt schön und nicht von Corona, sondern der Zeit danach.

Eintrag von Anonymous am 26.03.2020

Ich rufe meine Oma an wenn ich darf. Darf ich zum Glück meistens anrufen, nur meine Freundin nicht. Naja aber Morgen werde ich sie glaube ich wieder anrufen.

Um meine Großeltern mache ich mir keine Sorgen.

Eintrag von len a am 5.04.2020

Meine Oma wohnt unter mir

Eintrag von Memaid am 5.04.2020

Ich mach mir schon ein bisschen Sorgen.

Eintrag von Shetlandpony am 7.04.2020

Gerade eben habe ich meiner Oma eine Postkarte geschrieben.

Eintrag von Dobermädchen am 9.04.2020

Ich rufe meine Großeltern an.

Dobermädchen

Eintrag von Osterei am 15.04.2020

Ich rufe meine Großeltern auch an.

Eintrag von Osterei am 15.04.2020

Ich telefoniere.

Eintrag von irinasweet1 am 15.04.2020

Ich rede manchmal am Telefon mit ihnen, ich wohne in Deutschland und sie in Rumänien:(

Eintrag von Anna-Lisa-Marie am 20.04.2020

Also meine Oma kommt einmal in drei Wochen Blush Deswegen seh ich sie nicht so oft, ich kann mit meiner Oma nicht telefonieren, weil sie schläft und hat Asthma. Blush

Eintrag von DIE FRECHE LENA am 20.04.2020

Oh Blush schade <3 HA HA

Eintrag von Gast am 20.04.2020

;-;

Eintrag von Anonymous am 7.05.2020

Das meiste versteht man hier gar nicht.

Eintrag von Lolurferlp am 14.05.2020

Stimmt Sad

Eintrag von Lolurferlp am 15.05.2020

Ich war kürzlich bei meiner Oma zu Besuch. In Österreich darf man das ja wieder...

Eintrag von Pinki am 26.05.2020

cool !!!!!!!!!!!!!!

Eintrag von LIN am 31.05.2020

Ich wohne zusammen mit meinen Großeltern (und anderen Verwandten). Wir sind eine sehr große Familie. Sie haben zwar ihre eigenen Zimmer, Küche... aber wir machen zuhause alles zusammen. Meine Oma passt auch immer auf die Kleinen auf. Das ist während Corona jetzt sehr hilfreich und schön, aber macht manches komplizierter... wir müssen doppelt so vorsichtig sein, weil wir immer im Kontakt mit Risikogruppen sind! Aber wir können uns gegenseitig helfen.

Eintrag von MezzaLunaCrescente am 27.10.2020

Hallo Smile
Ich habe auch viel Angst um meine Großeltern (mehr als normal).
Aber ich sehe sie so oft wie immer, weil wir am gleichen Grundstück wohnen. Wir hätten theoretisch die Möglichkeit, getrennt voneinander in Quarantäne zu gehen, aber es wäre schwierig.
Ich und meine Mutter helfen meinen Großeltern viel, und sie mir auch! Wenn wir auf das alles verzichten müssten, wäre sehr vieles im Alltag nicht möglich und sehr eingeschränkt.

Meine anderen Großeltern sehe ich nur ein paar Male im Jahr. 2020 war es natürlich noch seltener. Ich komme aber gut zurecht, weil wir kein sehr enges Verhältnis haben, manchmal telefonieren wir ... und weil meine anderen Großeltern und wir nicht so abhängig von einander sind.

Eintrag von Mrs Riddle am 28.10.2020

Also ich hab auch Angst um meine Großeltern. Wir gehen sie trotzdem noch besuchen (halt ohne umarmen und so) und meistens an der frischen Luft. Sonst rufen wir sie mit Video an.

Eintrag von Aby am 30.10.2020

Meistens telefoniere ich. Aber ich mach mir eigentlich eh keine Sorgen...

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

In der Adventszeit wird gebastelt, dekoriert und verschenkt. ÖkoLeo hat einige umweltfreundliche Tipps und Ideen für dich.

Im Advent freuen sich viele Christen auf Weihnachten. Religionen-entdecken erklärt dir die Vorweihnachtszeit mit all ihren Bräuchen.

Wie wird Weihnachten im Regenwald von Afrika gefeiert? Und gibt es dort den Weihnachtsmann?

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • Brawlstars ist das beste Spiel der Welt (mit Abstand). --- Hallo Philip,
    30.11.2020 - 08:38
  • Was für ein Sternzeichen seid ihr, ich kann euch dann viel darüber verraten....
    29.11.2020 - 20:09
 

Hilfe & Rat für dich!