keine OER-Lizenz

Das Werk ist keine Open Educational Ressource (OER), also kein freies Bildungsmaterial. Es unterliegt allein dem Urheberrecht für Unterrichtsmaterialien.

Schöner als schön

Das Wort „schön“ wird oft benutzt. Ferien sind schön, Landschaften und Geschichten sind schön, Fußballspiele sind schön. Aber sind denn alle diese Situationen oder Dinge wirklich gleich „schön“? Mit dem Arbeitsblatt lernen Kinder, Synonyme für das Wort "schön" zu finden.

Blöder als blöd

Blöd ist nicht immer gleich blöd. Ein blödes Wetter ist nicht dasselbe wie eine blöde Geschichte. Mit diesem Arbeitsblatt lernen Schülerinnen und Schüler Synonyme für "blöd" kennen, um ihren Wortschatz zu erweitern.

Geräuschvolle Wörter

Wie macht der Hahn auf dem Mist? Wie äußert sich der Hund? Bei diesem Arbeitsblatt geht es darum, Adjektive, die Geräusche bezeichnen, in einen Lückentext einzusetzen.

Auditorix - Welt der Geschichten

Ein leeres Blatt Papier – und da soll nun ein Hörspieltext draufgezaubert werden? Kein Problem!
Auditorix zeigt Kindern, wie Erlebtes spannend erzählt werden kann, auch wenn man glaubt, nichts zum Erzählen zu haben. Denn auch aus alltäglichen Momenten wie einem Kaufhausbesuch lässt sich mindestens eine kleine Szene schreiben. 

Hör-Clip: Lesen - Schreiben - Hören

In diesem kurzen Hörclip wird Kindern anschaulich erklärt, wie ein Text in ein Hörspiel umgesetzt werden kann.

Geschichten erfinden und schreiben

Unter der Rubrik "Selber machen" bekommen Kinder verschiedene Hilfestellungen zum Schreiben und Vertonen spannender Geschichten. 

Märchen spielen, sprechen, lesen

In der Lerneinheit lernen die Kinder spielerisch, wie aussagekräftig und gestaltungsreich die menschliche Stimme ist. Ziel dieser Einheit ist es, mit den Kindern ein Märchen als szenische Lesung einzuüben und aufzunehmen. Die Lerneinheit kann je nach Bedarf von 2-3 Stunden bis zu zwei Projekttagen dauern. Hör-, Verstehens- und Sprachkompetenzen der Kinder werden gefördert.

Interaktive Tafelbilder: Ernährung

Entlang einer einfachen Rahmengeschichte werden verschiedene Themenschwerpunkte wie ausgewogene Ernährung, Ernährung weltweit oder Verbraucherschutz bearbeitet. Kurze Texte und Illustrationen veranschaulichen die Lerninhalte. Die interaktiven Elemente der Tafelbilder eröffnen einen spielerischen Zugang und lassen sich methodisch abwechslungsreich auch im Distanzunterricht einsetzen.

Was Eltern dürfen und müssen

In diesem Beitrag wird kurz und leicht verständlich erklärt, welche Rechte und Pflichten Eltern und Kinder haben und was Eltern dürfen und müssen.

Das Leben ist Jippie

Bei diesem Angebot werden Kinder mit pa­cken­den Kri­mi-Aben­teu­ern rund um das Welt­kul­tur- und Na­tur­er­be in eine mul­ti­kul­tu­rel­le glo­ba­le Welt ein­ge­führt und in­ter­ak­tiv in die Ge­schich­ten ein­ge­bun­den. Aus­gangs­- und End­punkt der Aben­teu­er in Su­ma­tra, In­do­ne­si­en oder Chi­na ist die Poe­ti­sche Tank­stel­le in der deut­schen Pro­vinz. Hier wohnt der elf­jäh­ri­ge Tarek mit sei­nem Hund Kito, sei­ner Mut­ter Fleur, sei­nem Va­ter Bakai (ei­nem Tua­reg aus Mali) und sei­nem Opa Al­fred. Gast der Fa­mi­lie ist die zwölf­jäh­ri­ge Aus­tausch­schü­le­rin Freia.

Seiten

Frieden-fragen.de stellt dir Wangari Maathai aus Kenia vor. Mit tollen Projekten setzt sie sich für Umweltschutz und Frieden ein.

Mit dem Sederabend startete am Montag das jüdische Fest Pessach. Wie feiern Jüdinnen und Juden das Fest der ungesäuerten Brote?

Nicht alles, was im Internet steht oder geteilt wird, stimmt. Falschmeldungen, auch als "Fake News" bekannt, verbreiten sich schnell.
1
2
3