Seitenstark – das kompetente Netzwerk für Kinder im Internet

Was ist Seitenstark?

Seitenstark ist der Zusammenschluss von miteinander vernetzten Internetseiten für Kinder, die Spaß und schlau machen. Jede von ihnen erfüllt die strengen Seitenstark-Qualitätskriterien. Sie garantieren unter anderem Sicherheit vor Datenmissbrauch und Kommerz.
Die Inhalte und Gestaltungskonzepte der unterschiedlichen Angebote spiegeln eine große Vielfalt wider. Die Themenpalette reicht von Tieren, Umwelt und Natur über Mensch, Gesellschaft, Politik, Kunst, Musik und Literatur bis zu Sport, Naturwissenschaften und noch viel mehr. Oft regen Experimente, Bastel- und Spielanleitungen zum Lernen und zur Freizeitgestaltung ohne Computer an. Auf fast jeder Seite finden die Kinder Spiele, Suchfunktionen und interaktive Elemente. Dazu zählen Wettbewerbe, Quiz, Kommentarfunktionen, Foren zum Erfahrungsaustausch oder sogar ein Chat. Miteinander vernetzt präsentieren die Mitgliedsseiten den Kindern eine vielseitige Landschaft voller bunter Themen und spannender Mitmachangebote.

Welche Ziele verfolgt Seitenstark und wer steckt dahinter?

kum.giffs.giflogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.