Sportspatz


Sportspatz

Das Kinder-Sportportal von Seitenstark

Der Sportspatz berichtet Kindern in geeigneter Sprache und Länge über aktuelle Sportereignisse und ihre Hintergründe. Außerdem informiert die Seite in einem Lexikon über viele Sportarten.
Die Berichte über sportliche Wettkämpfe und Großereignisse werden auf eigenen Seiten präsentiert. Sie umfassen neben Ergebnissen vor allem Hintergründe über Teilnehmer, Vereine, Austragungsorte und ggf. auch die Kultur und Lebensumstände der dort lebenden Menschen, wenn möglich vor allem der Kinder. Diese Artikel werden von verschiedenen Seitenstark-Mitgliedern und Partnern zugeliefert. Die Kinder werden zur aktiven Mitgestaltung der Seite aufgefordert. Unter anderem können sie jeden Bericht kommentieren.
In einem Sport-Lexikon finden Kinder außerdem Regeln, Voraussetzungen und Erfolgsmöglichkeiten vieler Sportarten. Sie sollen vor allem Lust wecken, selbst aktiv zu werden und eine oder mehrere Sportarten auszuprobieren.

Sportspatz in Fakten

Zielgruppe 9 bis 13 jahre
Ziel

Der Sportspatz soll Kinder an den Sport heranführen, Spaß an Bewegung wecken und sie für sportliche Großereignisse und ihre Hintergründe begeistern.

Online seit 2008
Seitenstark-Mitglied seit Seitenstark-Projekt seit Onlinestart 2008
Herausgeber Seitenstark e. V.
Sitz Köln
Träger Seitenstark
Förderung 2008 bis 2009 Bundesinitiative "Ein Netz für Kinder"
Kontakt

sportspatz [at] seitenstark [dot] de

URL http://www.sportspatz.de

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.