Schirmherrschaft

Bundesfamilienministerin Giffey übernimmt Schirmherrschaft

Was ist eine Schirmherrschaft? Bei Schirmherrschaft denkt man an Regenschirm. Dieser schützt vor Regen. Ähnlich verhält es sich bei einer Schirmherrschaft: Die Bundesfamilienministerin findet das, was Seitenstark macht gut und wichtig für die Kinder in Deutschland. Deswegen will sie eine Art Schirm sein, der sich über Seitenstark aufspannt. Mit ihrem Namen und ihrer Funktion als Ministerin unterstützt sie damit Seitenstark.

 

Aktuelles

Warum über 35.000 Tier- und Pflanzenarten geschützt werden müssen, erfährst du im Thema des Monats bei den Naturdetektiven.

"La rentrée" findet Anfang September in Frankreich statt. Und dann ist richtig was los...

Von Goliathkäfer, Radnetzspinnen, Wanzen und Ameisen

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!