Was zeichnet sichere Chats und Foren aus?

Moderation ist das A und O

In einem Chat oder Forum kann jeder unerkannt schreiben was er will. Pöbeleien, Mobbing, Diskriminierung, Aufrufe zur Gewalt oder Missbrauch lassen sich nur durch eine Moderation verhindern. Unterschieden werden drei Formen.

Weitere Kennzeichen für einen gut betreuten Chat:

In einem sicheren Chat gibt es keine Flüsterfunktion. Beim "Flüstern" können Chatpartner "heimlich" Beiträge austauschen und damit der Kontrolle durch die Moderatoren entziehen. Dies ist in einem sicheren Chat nicht möglich. In einem guten Chat können Kinder mit dem Moderator „unter vier Augen“ chatten. Auf diese Weise können sie sich Ratschläge und Hilfe holen, ohne befürchten zu müssen, sich vor anderen Chatteilnehmern zu blamieren.

Mehr INFOS

→ für Erwachsene zum Thema Chatten und Foren:

  • beim Internet ABC (Seitenstark-Mitglied)

→ für Kinder zum Thema Forum:

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.