Vernetzung - ein kunterbuntes Miteinander 1

Viel Gutes anbieten statt Schlechtes verbieten

Seitenstark ist mehr als eine reine Ansammlung anspruchsvoller Kinderseiten. Die Mitglieder der Kinderseitenlandschaft verlinken sich nämlich nicht nur sporadisch, sondern setzen ihre Inhalte möglichst konsequent zueinander in Bezug. Zunächst hat jedes Angebot thematisch und gestalterisch sein ganz individuelles Profil. Dies macht es zur Lieblingsseite seiner User. Doch kein Kind denkt eindimensional und jedes Kind verlangt irgendwann nach neuen Inhalten und Eindrücken. Daher vernetzten die Mitglieder von Seitenstark ihre Angebote überall dort, wo sich Inhalte überschneiden oder berühren. Wie in einem großen Forum der Begegnung führen sie alles sinnvoll zusammen. Auf diese Weise erhalten die Kinder so viele Angebote, dass Sie keinen Grund haben, die Kinderseitenlandschaft zu verlassen. Verbote, die unerwünschte Inhalte erst erstrebenswert machen, erübrigen sich von selbst. Dies ist ein aktiver Beitrag zum positiven Jugendschutz.

Von dem Miteinander statt Gegeneinander

  • profitieren die Kinder
  • profitieren die Eltern und Lehrer
  • profitiert jedes Mitglied von Seitenstark

Hier geht's weiter:

kum.gifLogo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendlogo_2012_slogan_unten_rgb.png

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 bis 2011 sowie 2011 bis 2014.